H eu I eau;, §um (Stocfentnrm doii Denebig. 173 ba3 SMftopfen ber li'tgiterifcben §ü[jhing mit SBaufcbutt. ®ie§ jufamiueitgefafjt t;ei|t: alte SSerfdjulbuitg liegt Dor, bie mit fo fcl;limmer ift, als bté Ijeute Italien bie Beften SUfaurcr unb ©teinfejter, man lamt fageit: ber ganjen SBelt heritor» bringt. ®er iBortourf, bafj bie ïïepublif fc^Iec^t gebaut Ç)at — unb man ift ja mieber attfâ neue in SBeforgitië luegeit aubier SBauloerfe — ift ein bumpfet Dîadjflang anS ben 3e>ten/ I« beuett Skitebig bie greifjeit mit eiferner gauft unterbrüdte, beM;atb feilte 3e'* botte, ber SBauluitfi audj in bereu Xedjttif mit Sorgfalt behilflich ju fein; e§ ift alte Dîedjmtng, bie baë ©cÇidfal gebucht batte, mie ber SEurmfturj offenbar bot Uierben laffett. ®en SBortourf, fc^led^t gebaut ju f)abeu, faim Stnlien nidjt auf ficlj fi^ett laffeit. SDafj mau nidjt in ben testen SBoc^ett, alâ ®ttrm unb ^erjeu fdjon jittertcii, bie ßoggetta abräumte, bereit Shmftmerfe rettete, begreift fidj nur au§ beut Um« ftanbe, bal man beit ©eher burdjau§ in§ Unrecbt feljctt toollte. äftan mill nun, mie man au§ ber gerne tiernimmt, mirflid) auf bauen, unb ba§ märe gut. §eute mirb e§ feine ©ebtoierigfeiten hoben, beit ülufbau teebnifdb burdjauS »erläpcb bel'äufteßen- ®te ÜJfauent brauibeu audj gar nidjt fo bid ju fein mie beim jertriimmerten ®urm. l>/2 SOleter SBaitbbide mirb Dollftänbig attSreidjen ; aber mau mirb mit 3cmeutmöriel mattem, ber {djoit unter ber §aitb ber Slrbeiter fo feft luirb toie ber befte Saufteiit. Um gegen bie ftetê brobenbeit ©rbbebeit gerüftet ju feilt, faitn man in bie liier ©den eiferne ober ftäblerne armêbide üluferboljett einlegen ober richtiger einmauern, bie, »on ©todmerf ju ©todtoerf audj unter fi(| Oerbunben, baë ©anjf non unten bté oben jufammenfaffen mit mächtiger SSerfdjraubuitg. ©djmierigfeiten fönnte matt nermuten tit SBetreff ber Stuêfdjmüduugdteile bet ßoggetta. Sttbeffen ge= hören bie ©tatuen, Säulen, SSafen, SEüren, 3ierlDer^e ber Ifunftinbuftrie an, finb nidht für fid) beftebenbe ©ii^elfunftmerfe ; fie unter» merfen fidj mittig beut ardjiteftonifdjen ©runbgebanfen ttnb merbeit bei bem $uitftgefd)id ber SStalieiter fiib gut mieber erfejsen unb ergäitgett laffett. ®ie Kräfte fittb atfo ba, unb bie Mittel mirb Stalien, ba e§ etmai gut ju machen bat, fidherlidh aufbringen. 2Bir biirfeit beinnmb mit Jgoffnung biitairèbtiden, jo mit 3ut>erfidjt anuebmen, bafj ©antpanile unb ßoggetta mieber auferfteben merbeit au§ ®rümnteru unb ©taub.