IO Û6er baè ©rhabenc bilbenb. Æünjle gu ber Slatur.) Spelling fyat gwar baè ?anb nur entbectt unb ben 2Inbau onberen übertaffen. ©egeben jebod) war mit biefern neuen ^rtngi» ber Âeirn gu organiser ©ntwicîlung ber wiffenfd)aftlid)en Äffhetit, unb nun erft fonnte »on einem inneren 3ufamment>ang beè ©bfternè, namentlich alfo auch »cn einer fpetu# Iati»en Ableitung ber ©egriffe beè Erhabenen unb Âomifdjen bie Siebe fein. Daè große SSerbienfl ber erfien untfaffenben 3fuèführung biefer neuen 3been gebührt ©olgern, unb man ïann »on ihm in einem • gang anberen ©inné, alè »on ©aumgarten, fagen, er hakt bie erjle Âfthetiï gefdjrieben. J^ier (ffehe © r w i n unb SBorlefungen über Äßhttit, htrauègegeben »on $ e ï) f c 1829) erfdjeint guerfl ein ge# glieberteè ©ange organifdj auè einer 3bee gebitbet, ber 3bee, baß baè ©djône fei bie ©inheit ber 3bee unb ber ©rfd)einung, beè 2(U# gemeinen unb ©efonberen. © o Ig er tfl eè nun au<h/ welker baè# jenige SSerhâltniè beè ©rljabenen unb Âomifdjen gum ©d)8nen, wel# cheè hitr entwicfelt werben foil, guerfl auègefprochen hat, wiewohl nur in Umriffen unb ohne bie innere Drbnung, bte id) für bie richtige hatte. Denn er führt baè ©rhabene unb Äomifche nur unter anbern ©egenfäfcen auf, burd) welche bte 3bee beè ©d)önen wirftich werbe, unb bringt biefe ©egriffe fo in einen ihnen fremben Bufammen# hang mit ber $rage, »b eè außerhalb ber Äunji in ber bloßen SötrI# lichfeit wahre ©d)önheit gebe. (©. SSorlef. ©rfler 2eit, 2. 3fbfd)nitt*). 3(Hein baè ©rhabene unb Äomifihe ffnb STOomente beè ©cf)önen, mag baèfelbe in ber unmittelbaren 2öirHid)Ieit ober in ber Äunfl er# fthetnen; beibe gieljen ftd) burd) baè gange Üteid) beè ©d)önen burth, burd) ben ©egenfafc ber geifltgen unb lörperlidjen Schönheit, ber antifen unb mobemen ufw. (benn baß in eingelnen fünften baè Äomifthe leine ©teße finbet, fommt hier nicht in 2(nfd)Iag), unb fte tonnen baher nicht gwifdjen jenen ©egenfâÇen, welche © o I g e r an ber genannten ©tette aufführt, erwähnt werben, freilich fagt © o I g e r (33orIefung ©. 181), ein Äunfiwert tonne nicht erhaben unb fdjön gugleich fein, fonbem eine »on beiben ©eiten werbe immer überwiegen. 3<h glaube bieè nicht, unb id) berufe mich auf So# *) 3d) jittere (terjjunb an anbern Ortend lieber nach ben Sßorlefungen alè nach bent <5 no in, toetl tn benfelben ber toiffenfchaftliche ©egrtff unb 3u“ fammenbang ohne fubjefttoc 3utat Rarer heroortritt.