Inhalts-TJebersicht. C. Die Einheit des Kunstwerkes. Seite 1. Die Einheit im Realen ..............184 2. Die Einheit im Schönen. a) Die innern Einheitsformen...........194 b) Die äussern Einheitsformen..........205 D. Die Lösung im Kunstwerke. 1. Der Begriff der Lösung..............208 2. Die Lösung im Handlungsbilde . .........210 3. Die Lösung im Stimmungsbilde...........220 E. Die Idealisirung des Kunstwerkes............226 F. Die Verbindung der Künste. 1. Die Verbindung der bildenden Künste . 285 2. Die Verbindung der zeitlichen Künste.........238 3. Die Verbindung von bildenden mit zeitlichen Künsten . . . 252 X. Der Genuss des Schönen. A. Die Bedingungen des Genusses .............253 B. Die Arten des Genusses................259 C. Das Urtheil über das Schöne..... 270 XL Die Erzeugung des Schönen. A. Die Bestandtheile der Erzeugung.............276 B. Der Styl in der Kunst . ..............286 C. Die Vorbedingungen der Erzeugung............292 XII. Die Geschichte des Schönen. A. Die Geschichte überhaupt und ihre Gesetze.........302 B. Die Geschichte des Schönen und ihre Gesetze. 1. Die erste Periode der Kunst............317 2. Die zweite Periode der Kunst............ 328 XIII. Das verzierende Schöne. A. Der Begriff und die Gesetze des verzierenden Schönen.....338 B. Die Besonderung des verzierenden Schönen.........343 C. Die Wirkung des verzierenden Schönen..........357