135 dßeltalls unb [omit eine ibeale £uft berborruft, bie als ge= grünbet im men|d;lid;en SBefen eine allgemeine unb uotb= menbige ift. ©ieljt man biefe meitläufige Definition näher an, fo fet;ït eS bod) toieber an allen @nben. Bft einmal fo Diel gefagt, fo foHte nod; Diel mehr gefagt fein. Bum SBei= fpiel : baS gnbiDibnum mitfs eine £ebenSfüHe haben, tooburcb eê jum 3Jienfd)en in SSesie^ung tritt, tim als Dertoanbt an= fprid;t, ber äJtenfd; und unb rnufi im ©d>önen fiel; felbft finben: bas foïïte irgenbmie auSgebrüdt fein; ferner: baS „allgemein unb notbwenbig gefallt" ftefit ju nadt ba; man Dermifjt baS Äantifd;e „ohne «Begriff" unb fragt fidj, ob in ben SSorten ,,©d;einbilb" unb „Deranfd;auli<bt" biefe unb bie SBabrbeit, baff baS ©cböne burd; einen ibealifirenben 2ln= fd;auungSact entftebt, merlbar genug niebergelegt ift. ©o beftätigt fief), maS idi Don längeren Definitionen gefagt fiabe : bie Bufammenfaffung null immer in bie StuSeinanberfefsung Derlaufen. Oben habe i<b nnterloegS einmal gefagt: baS ©d)öne ift baS in ficl> felbft gesiegelte, im ©piegel Dertlärte Seben ; bamit toären loir loieber in ber Hitrje, aber bur<$ sgilb, n:cl;t burd; begriff ; als bilblid; lurjer SluSbrud aber, meine icb, babe bie SBenbung ettoaS B'»edmäjHgeS unb ©in= Ieud?tenbe3. Die näcbfte Aufgabe märe nun, bie fubfectiDe ©eite beS äfeb>etifd;en SlcteS beftimmter ins 3luge ju faffen. 3<b babe febon ju Slnfang gefagt, bafe bieg gegeben muffe ; benn bie betreffenben ©teilen meines 23ud;S finb mangelhaft, finb 5u negatio ; id; bin überall mehr befdjäftigt, jebe „ftoffartige" Sßirlung, jebeë ^jirtereffe abjumeifen, als su unterfu^en, in meinem ©inne bie ©efübföbeloegung, bie bureb ben ^nbalt