IV Vorwort. Für die freundliche Unterstützung, welche sie dem Werke angedeihen ließen, ist Unterzeichneter zu besonderem Danke verpflichtet Herrn Professor Dr. Kriegar-Menzel, Privatdozent der Physik an der Universität zu Berlin, und den wissenschaftlichen Mitarbeitern der Firma Carl Zeiß in Jena. Ohne die Beihilfe genannter Herren bei Beantwortung verschiedener, wichtiger Fragen würden die Erörterungen in vorliegendem Buche nicht auf der sicheren Grundlage stehen, auf der sie nunmehr aufgebaut sind. Großlichterfelde bei Berlin, August 1901. Dr. ^ JSleuhauß. Vorwort zur zweiten Auflage. Die zweite Auflage erfuhr in allen Teilen erhebliche Umänderungen und Erweiterungen. Während in der Anordnung des Stoffes nichts geändert wurde, erwies es sich als notwendig, beinahe auf jeder Seite die Feile anzulegen, manches zu streichen, vieles neu einzuschieben. Auch eine nicht unbeträchtliche Anzahl der Abbildungen ist neu. In noch höherem Maße, wie in der ersten Auflage, sind die entbehrlichen Fremdworte durch deutsche Worte ersetzt. So wurde an Stelle von „Pro¬ jektionsapparat“ durchweg „Bildwerfer“ geschrieben. Leider fehlen uns noch für viele Fremdworte kurze deutsche Bezeichnungen, welche Aussicht haben würden, sich einzubürgern. Großlichterfelde bei Berlin September 1907. Dr. J'ieuhauß.