UnlersiiHninfïrii zur LpIht von der CieslaK- II. Voll Max Wertheimer. Mit 5G Aliliililuiiireii im Text. Ich .stehe am Fenster und sehe ein Haus, Baume, Himmel. Und könnte nun. aus theoretischen Gründen, abzuzahlen versuchen und sagen: «la sind ... 327 Helligkeiten (und Farbtöne). (Habe ich ..327“? Nein; Himmel, Haus. Bäume; und das Haben <l«-r „327“ als solcher kann keiner realisieren.) Und seien in dieser sonderbaren Rechnung etwa Haus 1-0 und Baume 00 und Himmel 117, so habe ich jedenfalls «/rnses Zusammem «hescs (.e- trenntsein, und nicht etwa 127 und 10» und 100; oder UM und !' ■ In dem bestimmten Zusammen, der bestimmten (.«•trenn laut We¬ ich es- untl in welcher Art des Zusammen, «1er Getrenntheit ich es s, In , das steht nicht einfach in meinem Belieben : ich kann durchaus nicht e twn nach Belieben jede irgend andere gewünschte Ar, «1er /„sammengefa.lt- heit einfach realisieren. ■ • , (Und «Ich fin «n™. ‘h!!“ I.™ ' .»rh **i Ve'™e'h™ ''in*»hr”»irkllfblirit«lfm« r„l,M .1,li Id. »n 'in™, Fe„.ter S.ückf d» dunkfln H.hn.fn. ..... ™,f.n «In..™ As »• wl™«’... w. ->■; ' f- „in™, «enn man » ^ Ä............ die Art de *-—■-£ _ ,lfhfidf,H.n. ................... ni, hl «» ........... .......‘"I, nerden. unwichtigen Mdodie (I7T«ine!) mi, ihrer Begleitung (32 I <-„«• ). Oder: Ich hon nIVI,t einfach ..40“ <*l«-r wenigstens Ifh höre Melodie ^ ». gewiß nicht normt keinerlei Heizkontinua in Frage kommen: went,0«lie SZüVmit ihrer Begleitung etwa von einer «1er alten Spiel-