138 Abderhalden und Heise, Über peptolytische Fermente. Tierarten. Slamm Arthropoda. Unterstamm Grustaceen. • Klasse Entomostraea. Ordnung Phyllopoda. 8a. Vertreter: Branchipus stagnalis/ 8b. » » » Klasse Malacostraca. Unterklasse Isopoden. Tyrosin- abscheidung + + 9. Vertreter: Oniscus murarius. Unterklasse Thoracostraca. + + 10. Vertreter: Astacus fluviatilis. Unterstamm Hexapoden. Ordnung Archiptera. H Vertreter: Libellula. + + + Ordnung Orthoptera. 12. Vertreter: Platta orientalis. Ordnung Coleoptera. + + 13. Vertreter: Larve von Tenebrio 14. molitor. + + + » Mistkäfer. Ordnung Lepidoptera. Unterordnung Papilionides. + + 15. Vertreter: Pier is brass icae. Unterordnung Noctuineae. 1B. Vertreter: Eule. Familie der Spinner. 17. Vertreter: Porthesia chrysorrhoea. + + Mollusken. Klasse Gastropoden. Ordnung Opistobranchii. 18. Vertreter: Garlenschnecke. Bei Versuch Nr. 5, 12, 18 wurde 1 g Glycyl-l-tyrosin in 10 ccm Wasser gelöst. Es wurden jedesmal lOVersuche mit je 3 ccm der Stammlösung angestellt. In den Versuchen Nr. 4, 6, 8a, 8b, 11, 13, 14, 15, 16 wurde Seidenpepton verwendet (5 g Seidenpepton in 10 ccm Wasser gelöst). Auch hier wurden stets 10 Versuche aus¬ geführt mit je 1 ccm der Peptonlösung. Die Versuche Nr. 1, 2, 3, 7, 9, 10, 17 wurden ganz analog ausgeführt, nur wurde hier eine Lösung von 1 g Pepton in 2 ccm Wasser auf 10 Parallelversuche verteilt.