258 ZUR PHYSIOLOGIE DES NERVUS PHRENICüS. TABELLE III. Versuche. Anzahl der Athembewegungen in 1'. l Um wieveil die Anzahl der Athem- bewegung in V. angewachsen war Vor Durchschneidung. der Nn. Nach Durchschnei¬ dung. phrenici. 1 26 37 11 2 30 • 40 10 3 38 46 8 4 39 47 8 5 39 49 10 G 36 47 11 7 38 49 11 8 34 48 14 9 33 45 12 10 36 46 10 11 35 44 9 12 33 45 12 13 32 46 14 14 34 44 10 15 36 47 11 16 34 46 12 17 33 44 11 18 31 42 11 19 33 43 10 20 29 40 11 21 29 41 12 22 33 40 7 23 32 41 9 24 33 43 10 25 33 41 8 Mittel. 33,56 44,04 10,48 Aus dieser Tabelle ist ersichtlich, dass bei all diesen Versuchen die Anzahl der Athembewegungen nach Durchschneidung der Nn. phrenici grösser wurde; im Mittel stieg die Anzahl der Athembewegungen in der Minute um oder, mit andern Worten, wurde 10 */2 Mal grösser.