Chemisch-analytische Waage Mit Patent - Reiterverschiebung Nr. 37 Analysenwaage, sehr beliebtes Instrument für Universifäts- und Fabriks-Laboratorien, mit gelb lackierter Messingsäule, mit 3 Auslösungen, des Balkens, der Gehänge und der Schalen." Kompensationsgehänge, Kreisbogenarretierung und Achsenkorrektion. Der kurzarmige, geradlinige Balken, der gleichzeitig das in 200 Teile geteilte Reiterlineal bildet, ist tins bestem Hartmessing, gut vergoldet, oder aus Magnalium hergestellt. Achsen und Lager von Achat. Schalen vergoldet oder platinicrt. Ferner ist die Waage mit meiner Patent-Reiterversetzung ausgestattet, welche ein genau senk¬ rechtes Abheben der Reiter ermöglicht und das lästige Herabfallen derselben unmöglich macht. Der lein polierte Mahagoniglaskasten hat ausbalancierten Vorderschieber, Seitentürehen, Stellschrauben mit Unterlegscheiben und ist auf eine schwarze Spiegelglasplatte montiert. Tragkraft .... 100 200 500 1000 g Balkenlänge . . . 12 14 16 19 (’in Schalendurchmesser 65 SO KM) 120 mm Empfindlichkeit . . 0,1 0,1 0,15 0.2 mg Preis...... . 245.- 259.- 287.- 357.- RM. Nr. 39 Dieselbe Waage in einfacherer Ausführung, Säule schwarz galvanisiert, Balken Messing gell) lackiert, in Glasgehäuse ohne Seitentüren. Tragkraft..... 100 200 500 1000 g Empfindlichkeit ... 0,1 0,1 0,15 0,2 mg Preis ....... 217.- 231.— 252.— 315.— RM. 24