|i.e Wirkung der proteolytischen Fermente keimender Samen usw 27 -Ivcin. d 1 -Loueyl-<rlyfin und Dialanylevstin hinzu und k""ntf"n (lurch ,ien Nachweis von aktiven Aminosäuren in allen l'a len beweisen, daß eine Spaltung statlgefumjen hatte. \a- mrlii h üherzeugten wir uns durch Kontrollvcrsuehe, dal! die vu uns verwendeten Mengen von (‘relisait keine oder doch mir Spuron von Aminosäuren entliielten. Auch hier erfolgte die Hydrolyse hei der Verwendung vmi raceinisclien l’epliden asymmetrisch, d. h, es wird nur di" eine Ihillle des Itaeemkörpers angogrilTom Als l’rodukte der Hydrolyse treten stets diejenigen aktiven Aminosäuren auf. welche in den natürlichen Proteinen enthalten sind. Ks nagte sich, oh auch racemische Aminosäuren selbst unter dem hmlliii; von Organprelisülten und von l’ankrenssaft gespalten werden. Wir kamen zu dieser Fragestellung, weil man durch l.inhilirung racemischer Aminosäuren unter l'msländen die Aus- -eheidung der einen optischen Komponente itn Urin feststollon kann. So fand Wohlgemuth.1; daß nach der Verfütterimg V”" vi('1 dl-I'Cttcin heim Kaninchen d-Ueticin in den Harn iiher- cin. Ks mul! in diesem Fall das dl-Keticin gespalten worden sein. Das I-Keucin wird verbrannt, während die der in der Natur vorkommenden optisch aktiven Komponente entgegen¬ gesetzte Form, das d-heucin, nur zum Teil ahgehauf wird, laue Trennung optisch inaktiver Aminosäuren in ihre optisch aktiven Komponenten durch Prelisäfle wäre natürlich von der -iciaen Wichtigkeit. Wir können gleich hier erwähnen, dal! die verwendeten Organprelisäfte und auch der llefoprelisalt keine 1 Wohlgemuth, i her das' Verl,alten stereoisomerer Substanzen “ "••«»•hen Organismus. Ute inaktiven Morn,an,inosäuren. lteriebte der c- as, ti. ehern. Gesellseh., Jg. XXXVIII, S. gOttt. IIIO.V y„,„! iiafh A Srtiiltenhelin und A. Kaizenstein. Verfall,nting v„n i-Alanin am ■"emalen Hunde, Zeitschrift f. experim. Path. u. The, . Hd. It. S. MO. '""l '•"Ol Abderhalden und F.Samuely. Iler Aid,an des heu, ins ei l Leueyt-lenrins im Organismus des Hundes. Diese Zeitschrift. Hd XI.VII. ' ’’f1' _ Von grüß...... Interesse ist nacli dieser Kichlun. die Hei - „ I.tung von F. F.hrlich ,1 her eine Mell,,,de zur Spaltung ,■Bremischer • 'imosauren mittels Hefe, Biochemische Zeitschrift. IM |. s s. l a, Hefe racemische Aminosäuren spaltet, d. Ir sic verwendet die eine "llllM 1 ak,lve Komponente und labt die andere zum grüßten Teil zurück.