86 W. Sawjalow, Muskelarbeit und Eiweißumsatz. Nummer des Versuches Objekt NHS in 100 ccm der Flüssigkeit g NH, in der ganzen Flüssigkeit g CO(NH,)s 1 Kaninchenherz 0 0 — 2 » 0 0 — 3 Katzenherz 0 0 — 4 Kaninchenherz 0,0008 0,00496 — 5 Katzenherz 0,0005 0,00175 — 6 Kaninchenherz — — 0 7 » — — 0 8 i) — — 0 9 — — 0 In guter Übereinstimmung mit den Angaben anderer Forscher geht aus den angeführten Versuchen hervor, daß die Muskel¬ arbeit in keiner funktionellen Beziehung zum Eiweißumsatz steht. Die geringe Menge des in den Versuchen Nr. 4 und 5 aus¬ geschiedenen Ammoniaks stammt wahrscheinlich von einem (unbekannten) nebenbei verlaufenden Prozesse her. Bei diesen Versuchen wurde ich von Herrn stud, natur. Ssjenitzki und Brussilowski unterstützt.