Untersuchungen über die ProteinstofFe. II. Ein neues Verfahren zur Trennung von Albumosen und Peptonen. Von Dr. Ernst P. Piek aus .Tarome? (Böhmen). (Aus dem physiologisch-chemischen Institut zu Strassburg'. Neue Folge Nr. 4). (Der Redaction zugegangen am 16. Oktober 1897.) Die neueren Untersuchungen über Spaltung der Eiweiss¬ körper haben mit zunehmender Klarheit zu der Erkenntniss geführt, dass ein Einblick in den Bau des Eiweissmoleküls von der Kenntniss der letzten Spaltungsprodukte allein nicht zu erwarten steht, dass vielmehr dazu ein genaueres Studium der beim Abbau auftretenden Zwischenprodukte, der als Albumosen und Peptone bezeichneten Körper, erforderlich ist. Die wich¬ tigsten Arbeiten in letzterer Richtung verdanken wir Kühne1) i) Kühne und Chittenden, Ueber die nächsten Spaltungsprodukte der Eiweisskörper. Zeitschrift für Biologie, N. F., Bd. 1, 1883, S. 159. Dieselben, Ueber Albumosen. Zeitschrift für Biologie, N. F., Bd. 2, 1884, S. 11. Dieselben, Ueber Peptone. Zeitschrift für Biologie, N. F., Bd. 4, 1886, S. 423. Kühne, 'Erfahrungen über Albumosen und Peptone. Zeitschrift ür Biologie, N. F., Bd. 11, 1892, S. .1.