STUDIE ZUR "GERMANIA". STUDIE ZUR vGERMANIA". Selbstsucht, welche die Völker und Zeiten gross gemacht hat, wenn sie klug die besten Söhne in ihren Dienst zwangen. Die Hellenen und die Italiener der Renaissance haben dies verstanden, wie es die Deutschen im Reformationszeitalter andererseits versäumten; aber ein neuer Zug geht jetzt durchs alte Germanenvolk, vielleicht dass ein neues Hellas und ein neues Rom diesmal im Norden aus deutscher Kunst erstehen, die reif auf allen Linien nach Aufgaben ehrgeizig brennt! Mcissner. Franz Hermann