DIE KONSTITUTION DER AKADEMIE Auch für die literarische Bildung der Zöglinge wird gesorgt. wAußet den eigentlichen Kunstbüchern soll noch eine Sammlung der vorzüglichsten klassischen Dichter alter und neuer Zeit angeschafft werdcns. Ferner sei noch erwähnt, daß der Akademie verstattet ist, sich Ehrenmitglieder beizugesellen. wAls solche sollen einestheils vorzügliche Beförderer und Liebhaber der Künste, anderntheils wirkliche Künstler vom ersten Range erwählt werdenß Den Professoren der Akademie wird der Rang von Kollegialräten, dem Direktor und General- sekretär der Rang eines Collegial-Direktors zuerkannt. 21k I a