184 trübgrün, Schuhe gelb. Das Mädchen von hinten gesehen, hat ein ärmelloses weißes Kleid. Jenes zur rechten hat weißes Unterkleid mit engen Aermeln, welche mit Gold gefaßt sind; das kurze Ueberkleid grün mit Goldfafsung, die fliegenden Aermel daran sind gelb gefüttert. Der junge Mann hat das Kleid auf feiner rechten Seite durchaus helIroth, auf der linken hellblau, Käppchen hochroth. Der Mann hat braune, die Mädchen blonde Haare.