:TUjIllIICil1IllsTIllTIIllD.sllI0llIsTsliIIIIliIIliIISIIllIIIllDIIlll I Photographifkhe Union in München. f T rnold Böcklini L Eine Auswahl seiner hervor: L I ragendsten Werke inPhotograviire. I I Vier Bcinde in Großfolioformat je M. 100.s. : : Band l, ll und lll mit je 40 Photograviiren, Band lV mit deren L I 30 und der mit 101 Textabbildungen geschmiickten Biographie I I des Künstlers von Univ.sProf. Dr. H. A. Schmfd. f E WWTWWHHWWMMWHMTWTWW : L Die Werke Arnold Bocklins L L in der Königl. Nationalgalerie in Berlin. I I MitText von HUgv Voll TIFhUdi, weil.Direktor der Nationalgalerie. : T Großfolioformat, 6 Photograviiren und 17 Abbildungen im Text. I I Eleganter Prachtband M. 30.s. I L sOO:OOOsssOOOOsOsMOsssOOsssOOsM:0Os:0OssMO : I Die Werke ArnoldBocklins L F in der Sohackgalerie zu München. L ; 12 Photograviiren mit erläuterndemTextvon Prof.PaUlSeidel, I I Dirigent der Kunftsammlungen in den Kaiferlichen Schlössern. T i GrojZfolioformat. i:s In Mappe M. 50.s. I I Eiuzetbtsiccek F N in Photograviire sein: und mehrfarbigJ und getönten Kohledrucken , I nach den hervorragendften Werken Bi5cklins. Die großen Formate I I fiir hervorragenden : ff R F kuns1ler1schen Wandschmuck L ; besonders geeignet. I L Illustrierter BöcklinsKatalog mit 66 Abbildungen fiir10 Pf. franko. I lll1tllsTlltTlissssIllIsstlltTIll I tltIsIllTsIllsIIItilcsIcilssssstmTmsF