XLVI. D U s L c b U des M P i es c V d c l l A F V a U c c s c CI aus Borgo U Sepolcro. Unglücklichin Wahrheit ist, wer bei eifrigem Studium, durch welches er trachtet, Andern zu nützen und sich selbst Ruhm zu erwerben, von Krankheit oder Tod verhindert wird, die be: gonnenen Werke zu letzter Vollkommenheit zu führen; ja oft, mais geschieht, daß, wenn sie fast beendet sind, oder doch ein gewisses Ziel erreicht haben, der .Hochmnth nnrechtlicher H Diese Biographie ist einzeln und zwar nach dem Feste der Aus: gabe von 1550 zur .f2ochzeitfeier des Herrn Glas. Francesct;i Max Tini, Nobile zu Borgo S. Sepolero, eines AbkdtmnlingS des Künstlers, herausgegeben unter dem Titel: via c1iP. d. Frau. essen, Pitto1sc del Borgo sen sepo1cro scrius de G. Vsssri Amt. atkiechita di note illustkatire. Fit. t835. B. Die Anmerkungen End von Gherards Dragomanni, welchem Or. Dr. Gaye dazu. sehr daukenswerthe Notizen geliefert hat, die in einem Aufsatz im Kuns1blatt e83s. Nr. s5 noch vervol1ständigt find.