478 b. Landschaftliche Studien von jeder Art der Ausführung, Nummer nnd Littera. Bezeichnung des Gegenstandes. Größe. Ansicht des sZafens von Genua . . Ansicht des sZafens und der Stadt Genua von einem ents fernternsStandpunkte Innere Ansicht des Ouerschiffes im Dom zu Mailand Skizze zum Vorhergehenden. J . . Arehitekturdetails des Doms zu Mailand Fac;ade der Kirche S. Marco in Mailand St. Maria c1e1lcs. Grazie in Mailand, nebst kurzer Beskhreis bnng und der Ansicht des Vorhofes der alten Kathedrale S. Ambrogio daselbst. . Ansicht des Schlosses VerrcEs CVaresii CastrumJ im Thale pKirche und Kloster S. Michel des ErzengelS von Ecluse, sonst..genannt: l7Abbaye de 17Etoile, gebaut an dem Orte, wo Desiderius, König der Longobarden, eine Mauer errichten ließ, um Karl den Großen zu verhindern, vors zudringen. Annuico, Bischof von Turin, bestätigte die Gründung der Abtei. CMI.XVI.c CSchinkells Bezeichnung.I 25Z.4L. l5s 5i 22s 9s 9s 8s 1ls 6s 18s5i 8s10i 12s10s 5. 22 8i Z. 11sbr. 17s1s 11s 4s 8i10s 8s 8s 7s1. 14i 2i 8s 7s br h: br h. br h. br h. ist h. H. br h. br h. lot h. Paris. Rat: de la villo l7EvSque et coin de la me d7Ast01sg und Gartena1If1cht eines Hauses zu Paris . . ;,Tapetenfabrik am Boulevard Trieben VelloniJ Robert, successeuk k17Arthur pks:1se in Paris.E CSchinkelIs Bei ze1chmmg.J . Eingang zum Marsfeld in Paris . . . F Festdekoration eines Gebäudes in Paris zur Kaiserkrönung NapoleonIs . . . . . Skizzen zu dem vorigen Blatte . . . . 7 4 8 4 l2 7 24 9 6 8 bt. S 4 8 10 7 5 10 10 11 s s I I I s s s s h. br h. br h be H. b: h. II Ä. Blätter von SchinkelIs Reise in das Salzka1nmers gut ukkd nach Tyrol im Sommer 1811. Panvrama von Lan1bach bei Liuz. . . . . . . . 36 8 br. 4 ff Ans1Cht der Abtei Lambach Z br. G