J U h A l NeunteS Buch 1. Stjaate.k.echtH Ho. Univers .rechts.. , s; A. Persönliche Verhältnisse . . . . Seite Z is. 4 2.Bonden,Freiet1, . . . . . . . . sssss Z. Von abhängigen Leuten i s s i,sp ss. . . . . . s is 8 III Vpgd9Useibkigk13gq. . pp. . , . . . . . I0s ed Von den Dienstleuten ,s. , . . . . . . . . 20 c1JBon den Leh,ysIeutex; . . , , . . . . 35 CI Von dem Gerechte und dem Stande der Kinder ab: YcrsVUcI I..I T O s sjoso,:Js. two, one I as O Von des BLsfH: Und ErbkNkHkkg hkk.BgUqy Und g; Von den 2Lbgaben und Diensten der Bayern. .i s 42 .11J Von der Freilassung ux1d,dem Loskaufe der Bauern is s43 50 56 s; is; Von den Grafen . . . . . . ; 57s O Von den MerkgrEifen und. La4ndgrafmMs . 3,s . s, ss N cJVoe1 der; Spfalzgrafeu . . . . H . . . .Y . . k 64 sc ed Von den hohen Reiäzswürden und Beamten . . ; 72 kJVonben Kurfürsten . . . . . . . . .T. . . is ssi 73 C. Vom Könige und vom Kaiser. . . . . . . . s 78 7.BondenReichstagen . sc