1RegiIkt1:. Ztalienischer Barocsk 81. VierteS Jahrhundert 126. Die rheinische und säcl i e Bedeutung der venezianis Praxiteleö 127 Schule I65 , O schen Malerei 82. Stopas 128. . Die Erzgußarbeiten 166. EelbenFkZastKitak Kunst Ists. Weste nicht bekannter Meis EIM1ifcHking der deutschen Eint e un un us er 1Z1. a 168. benS s6. Lysippos 132. Französische Einflüsse 169. 3udivig xlV. 87. Malerei 133. Fassaden: und Kirchen; Fran3öj;sche Kunst des 18. Die Zeit des Hellenismus schmuck. Das Straßburg Ja r underts 88. 134. get Münster 170. Fortdauer des Renaissance: Samothrake 135. Grabdenkmiiler 171. geistes S9. Diadochenstcidte 136. Bett Stoß 172. Charakter der Kunst vor der Freie Städte Griechenlands Adam Kraft 173. französ. Revolution So. 137. Tilman Riemenschneider Spanische und holliindische Pergamen 1s8. 174. Kunst als Opposition 91. Alexandrinische Kunst 139. Peter Biscsher 175. Zoi1derstelkung Spaniens Malerei 140. Platetten 176. 92. Arbeitäniin Edelil;ielkallif1ä;41. Anfänger der italienischen Belazquez 93. Letzte et der e en en Plasti 177. holländische Malerei St. Kunst 142. Niccolo Pisano 178. freue Stoffe und Auffass Yühzeit 1433. i M G Die Nachfolger Niccolo Pi; sangen 95. ndringen der gr e s en sanos 179. Jntimität der Kunst gez. Kunst 144. Siena l80. Fortdauer der großen Ge: In den letzten Jahrzehnten Ghiberti 181. gensätze 97. der Z1tepublik.145. Donatello 182. Die Kunst des Altertums Augusteische Zeit. Baukunst Jacopo della O.uercia. Der von Prof. H. Winnefeld. 146. Einfluß Donatellos 183. Allgemeine Bedeutung der Plastik 147. Die della Robbia 184. römischen Kunst 98. Die Kunst unter New 148. Die zweite Hälfte des Quat: Briechische Kunst 99. Die Zeit der slavischen trocento 185. Kunst des Orientg 100. Kaiser 149. Bernardo Rose1Iino 18s. U M W Weh e und U Heu; De1s:It;er1o da Setttgnano taki ehe KUn7ts SpEtiSTt 1f32s Benedetto da Majano und 2legyptische Kunst 101. Die Kunst in den Provinzen Mino da Fiesole 1S8. Die .Funstsdes alten Reichs 153. 3Iie .HHt;;hrenaissance 189. 10 je e en Sa ovino190. Die Kunst des mittleren Die BaUMnft Benoenuto:CelItix1i 191. Reiches 103. Von DE R SmMks Michelangelo 192. Das neue Reich 104. Die altchristliche Architektur Jtaltenische Einflüsse in Die Kunst der Euphratlän:. 154s Frankreich 193. der 105. Der byzantinische Baiistil Das 17. und 18. Jahre Die Reste der Afsyrischen 155. hundert, Bemini194. Kunst 106. Die Baukunst des Jslam Andreas Schlüter und Nu: l3eVEfVhS KlMft 107s 15Ss phael Donner 195. For erasiatische Kunst 108. Altrhristl.sgermanische Bau: Kleinkunft 196. NIJkSMfs1IS Kunst 1O9s, ,kUUfk 157s, Antonio CanovaundBerthel Tigängte user griechischen Dik58romamsa;e Baukunst Thpkwgxdsen 197, un Siebenter. Jahrhundert vor Die Gotit.159. Die Mqkkkki Chr. 111. Die Architektur der Re: D K 5echfteH Jahrhundert 112. Uaissance in Italien 160. von V FUH ,napPs Fonische Baukunst 11:5. Die Renaissanee:Archiieitur Altchristliche Zeit. tierische Bautunst114. außerhalb. Italiens 161. M s H US I3lastik in Jonien 115. Der.B,arockstilunddiegleich: Yo A t. W s U Ittisc1;e Pcastit ne. zeitige Spcitrenaisscmce NOT In W 9s ElafFik its 2gelopo;in:s 117. D1;329si X k un Mittelalter. üntes a rhun er us. Hi o.vo I S. zeUgtgmpe1 zu O1pmpiq 119, Die ArchitesturdeS 19.Jahr: Y;MMmen Wo. Hinten 12o. hunderts 1c52 D. ; IT s1hthU11d Ort. olygnot 121. . ran e 201. W P W H, DisskikW ei geno en u g i I . des Phidias 123. DE ,Schw9Vele.VsM9YeVs Glastnalerei 204. ltolytlet 124. Altchristliche Plastik 163. Wandmalerei 2o5. Malerei 125. E1fenbeinschniyereien 164. Tafelmalerei 206. Die ZiHeru bedeuten die KapitelsNummern.