40 AUFGABE in Achteck einen einzuzeichnen. Kreis Gegeben: Ein Kreis mit4 Durdimessern: senkrecht, wag- recht und unter 45" geneigt. Konstruktion: 1) Halbiere einen Zenlriwinkel z. B. a (rot! nach Aufgabe 9. 2)-Fälle von A Lote auf die Schenkel von a (blau). ö) Kreis um Z mit ZB als Radius schneidet die übrigen Durchmesser in E, F, G. H.J. K (SSlDJ- Ergebnis: Die Tangenten in den Schnittpunkten des gel- ben Kreises mit den Durchmessern ergeben das Achteck. Gegeben: 41 AUFGABE Achteck über einer gegebenen Seite zu konstruieren. Gegeben: Die Achteckseite AB und ihr Mittellot. Konstruktion: i) Halbkreis über AB 2) Kreis um E mit EB als Radius schneidet das Mittellot CD in Z (blau 6) Kreis um Z mit Z C alsx Radius (gelb) 4) Ziehe die unter 45" geneigten Durchmesser (grünl. Ergebnis: Tangenten in den Schnittpunkten der" Durch- messer mit dem Kreis ergeben das Achteck.