390 15. Jahrhundert. Kopfe ruht, umgeben von sieben Relieffiguren der Tugenden, auf einem am Boden verbreiterten mäßig hohen Unterbau, dessen breite Kehlung durch strebenartig anliegende Akanthusvoluten in Felder geteilt ist, die mit zehn Gestalten von Wissenschaften und Künsten in Relief geschmückt.