I l l n i: Gediegene kunstwlssenschafthche Werke n n von bleibendem Wert aus dem Verlage von PA Ul. NEFF (Max Schreiber) in Eßlingen a. N. f v ä In, J 1.. v l l J I!) Grundriß der Kunstgeschichte von Wilhelm Lübke. Neu bearbeitet von m. M" Selnrau in Gre" uvald und Prof. Dr. Friedr. Hauch in Erlangen. 5 Bande in blau Gnnzleinen gebunden mit Titel in Goldpreuung und Goldschnitt. Zusammen 2500 Seiten Lexih-Okmv mit 11b. 2850 Abbild. im Text u. 66 Kunutbeil. Preis d. ganz. Werkes .4 ß.- Die Binde sind auch einzeln hluflich. I. Altsrtan. 14. Auflage. Mit 572 Texlubbildungen und 18 Kunstbeilngen J 8.- II. Ilttslaltsr. 14. Auflage. Mit 520 Tutlbbildungen und 10 Kunstbeilngen n 8.- III. Renaissance II lllliil Md lll lorleu. 13. Aufl. Mit 488 Taxlnbbild. u. 8Kunstbeil. z 12.- IV. lanet lad Iolsko. 13. Aufl. Mit 885 Textabbildungm u. 7 Kuxusbeikgu: . m- V. Maaek, Die XIX. Jahrhundert. 14. Auflage. Mit 394Texlnbbild. u. 27Kunstbeilng. p 1o,_ xDiesee Kunstwerk von Lübke-Semmu-Hnnck ist die erste Bibel der Kunst, monumental und doch lebenavarm. klaseiech und doch zeitgemäß wie keine andere. Die Deutschen heben nichts Umfassende-ms und Besseres.- Volkserzieher, Berlin. Vorlagewerke von Prof. Chr. Roth, München: Plggfiggh-Angfgmigghgr Aug; zum Studium de: Modells und der Antike. 4. Aufl. Falio. In mppe .5 16.- DGI Akillßl. 81 große Kunltblätter in Lichtdnick zum Studium des Nackten. 2. Auflage. imperial-Format. In Mappe J 31.50 Skizzen und Sfudign Hi: dgn Aktsggl. 30 Blatt Folio in Liehtdruck. In Mappe J 21.- iGewinsenhafle Treue und künstlerischer Schbnheiusinn gehen hier Hnnd in Hand; ein erläuternder Text fördert da: Veral-hndnis. Hynl in Wien schrieb an Both: Auffaseunsvund Darstellung des künstlerischen Objekts sind mir nie in so befriedigender und wohltuender else entgegengetreten, als in Ihrem wahrhaft klassischen Werkets Handbücher von Fr. jsennicke: Handbuch der Aqunrellnnluei, nebst einem Anhang über lolzmnleroi. 6. Auflage. 828 Seiten. 80. In Ganzlelnen gebunden .1 5.- Handbuch der Glasmalerei. 2. Auflage. 807 Seiten. 8" mit 81 Textabbilduugen. in Ganzleinen gebunden J 5.- Igudbuch du Oelmglgggi, l. Teil: Landschaft, Marine u. Architektur. 7. Aufl. 257 Seiten. 80. In Ganxleinen xßbimden J 5.- ll. Teil: Figur, Peru-lt, Hislorienbild u. Genre, Tier-, Blumem, Fruchutllck und Stilleben 166 Seiten. 8". In Gnnzleinen 895111111011 Ä 4-- me Pggbgnhgrmguig. 8. umgenrb. Aufl. von Chevreuls Fnrbeuharmonie. 21-1 S. 8". Mit. 3 Abbildungen und .1 Tafeln. In Glnzleinen gebunden .1 5.- Kuru Anleitung zur Temperu- u- Putelltechnik. Gobelin- u. Pichernnlerei- 46 Seilen. 8". Gebrüll J 1-59 G. Barrel. Anleitung zur Aquarell-Malerei. 8- Aufl. 84 Seiwn- kl- 8'- Gßb- J 1-90 A. Cliut- Anleitung zur Lan mnlerei in 0c! nnch der Futur. Aus dem Englischen von O. Straßner. 45 Seiten. kl. 8". Geheftet .1 -.75 B. B. Green. Leithdeu zur Perspektive für Maler und Dilettanten. Aus dem Englischen von O. Straßner. 2. Aufl. 80 Sein. B". Mit 11 Tafeln. Geh. l 1 50 3d. Kreutzer. Der praktische Farben-Dekorateur Über Dekomion. rung und Drapienmg von Schnulenateru, Auutellungenumen und Flachen mit kein!!! Stoffen aller Art. nach den Gesetzen der Farbenharmonie. Mit vielen Zeichnunlßll m15 Farbentafeln. 2. Auflage. In Gnnzlelnen 1051111491 J 4-- Dr- Pr. Linke. Die Ialerhrben. Hal- und Bindemittel und ihre Verwendung in du ugltgchnik. 134 S. gr. 8". In Ganaleinen gebunden J 4-- lolunid-Breitenbuoh. Stil- u. Kompositionslehre für laler- 133 Seit F- 3"- Miz 4 Tafeln und 44 Texlabbildixngea. ln Ganalelnen gebunden Ä 5.- l. I. Templetou-ltrnasner. Anleitung zur Oelmalerd- Nßeiß- 80- Geh- J 1-30 Dsroh alle Buchhandlungen u beziehen. Prospekte postfrei.