DIE QURSPRUNGSFORMEN DES GRIECHISCHEN AKANTHUSORNAMENTES NATÜRLICHEN VORBILDER M. MEURER AUS DEM JAHRBUCIIE D15 K. DEUTSCHEN ARCHÄOLOG. INSTITUTES VW ARCHITEKTEN, KUNSTHANDWERKER UND TECHNISCHE E KUNSTSCHULEN 3 E ä 3 -2 5 g :'i g 8 -D g 3 K F Ö ( g s . C g c 3 C . in S- E . C K . 2-- T