Traballcsi , Nicole. Tracy , John. 43 7) Die Transfiguration. nach L. Carracci's Gemälde in der Pi- nakothek zu Bologna, ehedem in S. Pietro lVIartire, r. fol. 8) Der Heiland reicht der heil. Catharina von Siena das gbend- mahl, nach F. Briziok Gemälde in S. Domenico zu Bo- logna , fol. g) Die Bekehrung des Paulus, nach L. Carracci's Bild aus der Capfllle Zambeccari, jetzt in der Pinakothek zu Bologna, gr. o 10) Die Commnnion des heil. Hieronymus, nach Agost. Car- raccTs Gemälde aus der Certosa bei Bologna, jetzt in der Pinakothek daselbst, gr. fol. 11) St. Georg, welcher den Drachen tödtet, und in den Lüften St. llrlichael, wie er die rebellischen Engel vertreibt, nach L. CarraeePs G-emiilde in S. Gregorio zu Bologna, gr. fehl 12) Allerheiligen, nach G. lleni, gr. fol. 15) Die Heiligsprechung der Catharina von Siena, nach M. Preti il Calabrese. Das Gemälde ist bei den Minoriten zu Sijia, fol. 14) St. Petronius und St. Alo vor der Heil. Jungfrau auf Wol- lten, nach J. Cavedonds Bild aus der Mendicanten Kirche zu Bologna, jetzt in der Pinakothek daselbst. gr. fol. 15) St. Dnminikus erweckt ein Kind, nach 'I'iarini's Bild in der Iiirehe des Heiligen zu Bologna, fol. 16) St. llrlargarethn vor der heil. Jungfrau mit vier anderen Hel- ligen, nach Parmigiands beriihmteln Bilde aus der Capelle der Giusti in der liirche der Heiligen, jetzt in der Pinako- thek zu Bologna, gr. fol. 17) Der heil. Martin gibt seinen Mantel den Armen, nach B. Francesehinfs Frescobild im Palast Guadagni, gr. fol. 18) Die heil. Anna, nach Tiarini, gr. fol. 19) Hiob auf dem Throne, wie ihm seine Freunde Geschenke bringen, nach einem berühmten Bilde von G. Reni in der Mendicantenkirehe zu Bologna, fol. 20) Wilhelm, Herzog von Aquitanien nimmt das Ordenskleid, nach Guercino's Gremälde in St. Gregorio zu Bologna, gr. fol. 21) Clodoveus catholicus Arianum Alancum ulciseituxjnaeh R. iVannfs Freseobild über der Thüre der liirche St. Trinitä zu Siena, gr. qu- fol. 22) Der Papst auf dem Throne vom heil. Geiste inspirirt, em- pfängt die Huldigung der geistlichen Orden, nach Cala- brese, fol. 25) Juno beredet den Aeolus die Flotte des Eneas zu verder- ben. Julianus Traballesi pinxit in aedihns Serhelloniis 1784, idenique delineavit et sculpsit 1794 lYIediolani. Etlektvolles Blatt, s. gr. fol. Traballesl, NlCOlO, s. Francesco Traballesi. ' Trabalza; DäCiO, Maler, "war in Rom thätig. und historische Davstellungcn. Starb 1842. malte Er Bildnisse soll auf einem Blatte stehen, welches im Gefängnisse darstellt, halbe Figuren. Trabepobous, (p Statt r), Cinxon und seine Tochter TfilCy, 10h", Maler zu London, ein jetzt lebender Künstler. Auf der Londoner Iiunstausstellung 1840 sah man von ihm ein gulcs Bild, welches Brutus vorstellt, welcher schwört, den Tod der Lu- crctia zu rächen.