Schmidt, Georg Friedrich. (I5) (J. 50). Enclos, Ninon, de 1', Büste mit stark entblüss- ter _Brust, der Körper nach links gerichtet, das Gesicht fast eu7lj17ce. Ffädönand plänxäGnäÄäcämxdticufläps. (ähräeLlagu-ealq io-- Qgesocen. . .10. x25. . eten, "Schmidt stach dieses Blatt für Odieuvre's Europe illustre_ Fur dre Portraltsanmmlmlng von Desrochcrs ist es copirt. 46) (198). Idsterhezy de Galautha, Nicolae, Comte du St._Emplre Romam- Ambassadeur etc._, halbe Fxgur 1m Pele- kleäle hmter dem Sesseletehend, au! dessen Lehne er du; rccl te Hand m1t_ dem Brrele legt. Von L. Tocquc 1758 ge- nla t, von Schmxdt 175g In St. Petersburg gestochen, und ansserst selten zu finden. H. 16 2., Br. 11 Z, g L. _Die retoucnirten Abdrücke unterscheidet rnan rechts 5m llglnmlaelAdcrirlEänfz-xssnnä, 1;? Schundt emen (arabstxchel am. s c uc 1858 sm se en. Bei Weigel ein erster Druck vor der Abbildung des Grab- stichels. 3 Thlr. 16 gr. (I7) (J- 48.) Eugene Francois, Prince de Savoye et de Piemont etc., helbe Figur im Cuirasse von Vujfll zu sehen, ßvßä-äi-sF-IJscgnndt äcuäpi Oshnte Jahrzahl, 1741 gestochen. " w r- 0 G BH. 48) (J. 42). Evrenx, Louis de 1a Tour d'Auvergne Comte_d', Lientenantrgeneral des Armees du lloy etc. Knie: ILQFKälSChHITlI; däxnlwlarscllalstnbäl, links vorn am Cum"; ÄnEve er em. Sxfsenite aGsunit tesse Monseg. le reux par _c nun t. emat von H. Pngengd, und 17.39 von G. F. Schund: gestochen. H. 18 Z. Br. 12 Z_ 49) Frieäräcds Augustus Rex Polen. Elect. Sam. r äzzsz neclse dlem G F Schmidtnlmihja. . wses a t egt au- 50) Frieclricus III. Rex Borussiae, halbe F; änr- änit. gern Iionigsmarxtel _über dem [Guirasse nach rechts, uns esxc Efeu? lascel. n? Pleldesta; st_e_1_t._ Dans les ca; Gersvae-che- M wie 26:11:?- A Laure-e e ä Stichmanienz Halgici Qließrluäqät 4 ä Comp. 1745. In F Ficqrxet copirte dieses Blatl: für Odieuvre im kleineren ormate und von der Gegenseite. , 51) Frieäirielh Ig. liörblg von Preussen und Clnurfiirsg v0; ran en urg, dugnette. Slehe unter: dxe Prachtaus- siehe Poesles, xvers und Mexnmres de Brandenburg, 52) Friedrich 1., Churfürst von Brandenburg. Vig. nette in den Memoires de Brandenburg, 5. hin, Abgh, 55) Flriedericus MagFüS Bex Bornseiae, halbe snäur 1m Iomgsmantelouach mlfs. A. Pesue ymx, G_ F_ teßt mält äcläpsg. äenännnl 122466 Kill! cäerlr: Grabsuchel gern-bei. - u - 4., f. Q . e au, 16.) Frederic Guillaume Boi de PrusSß, Büste 1111 Culrassq mit Zopfperükc, wie auf_ Münzen. Qvfl, Pesue Pmx- a Berlm. Schnndt sculps. a Pans. (1757 a9 gesto- übe"): H- 5 Z. 2 L., Br. 5 z. a L.