Mignard 2 Pierre. 281 ter folgen, nach dem Alphabete der Stecher. Edelink stach sein Bildniss für die Hommes illustres, Vermeulen stach es 1690, und G. F. Schmidt stach 1'244 das von H. Rigauld gemalte Bildniss des Künstlers. Ein neueres ist von A. Migneret. Alessandri, die Verkündigung Mariä. Aliamet, F" die schlafende Venus. Aubert, M., St. Carl communieirt die Pestlsranken. Au dran, G., die grosse lireuzschleppung, ein Hauptblatt, im ersten Drucke mit dem blos mit der Nadel vollendeten Hintergrund und der nur mit der Nadel gerissenen Schrift; die Pest der Israeliten, Capitalblatt. 'im ersten Drucke mit der Juno in den Wolken, im zweiten Drucke mit dem Strafengcl; die Kuppel in Val de Grace, in {sechs Blät- tern; drei Deckengemälde in der Gallerie der kleinen Ge- x mächer zu Versailles. Basin, N., Ecce humo. Bc-vauvarlet, die Verkündigung Mariä. Blooteling, A., Maria mit dem Iiinde und Johannes. Bouilliard, J., die heil. Cäcilia, nach dem Bilde im Louvre. Bruggen, J. van der, Bildniss der Isabelle d'Orleans, Du- eliesse de Guise. Cars, L., Jupiter und Europa; Cephalus und Aurora; Her- kules tödtet den Cacus; Herkules bei Omphale; eine Ba- dende; die Zeit entführt die Wahrheit. Chereau, F., St. Cäcilia spielend. Coehin, C. N., St. Basilius vor dem Präfekten Modestus. J Daulle, J., das schöne Bildniss der lilarquise von Feuquie- res, der 'I'0cliter Mignardä. Dickinson, W., die heil. Jungfrau mit dem Iiinde auf dem Schoosse. Drevet, P., der Controleur Claude le Pelletier. Duflos, C., die heil. Cäcilia singend; der Herzog von Les- diguieres. Edelink, G., das Bildniss des Künstlers; die Thesis des Ministers Colberg mit dessen Portrait; Alexander im Zelte des Darius, das von P- Drevet vollendete Hauptblatt; das Bildniss des Marquis de Louvois; le Tellier, Erzbischof von Paris. Grignon, J., der Herzog von Angouleme. Jeaurat, F", Pan und Syrinx; Calliope. Lepiciö, das Grabmal des P. Mignard und seiner Tochter bei den Jakohinern. Loir, A., Maria mit dem Leichname Christi. Massen, A., mehrere berühmte Blätter, die wir im Arti- kel dieses Künstlers aufgezählt haben. Meheux, F., St. Antoine der Eremit. Migneret, A., das Bildniss Moliere's. Nanteuil, R1, Anna, Infantin von Syanien, Königin von Frankreich; Henri Jules de Bourbon, Duc d'Anguien; der Uardinal Mazarin in ovaler Einfassung mit Verzierungen. Pitau, N., die heil. Theresia; das Bildniss des N. Voisin, Prevost des marchands.