1444. 581 35) Die hl. Dreieinigkeit. Im Gebetbuche No. 9, und in den christ- lichen Vermahnungen N0. 16. 36) Büste des Heilandes mit der Dornenkrone. Ohne Zeichen, aber wohl von Schiiufelin, fol. 37) Christus mit der Dornenkrone im Mantel, welchen zwei weinende Engel halten. Ein Altarschrein mit muschelförmiger Nische und einem verzierten Fries. Mit dem Zeichen. H. 9 Z. Br. 6 Z. 6 L. In letzter Zeit war die Platte im Besitze des Direktors Hauser in München. 38) Die Anbetung Christi, oder das Recordare. Im Gebetbuche No. 9. 39) Maria als Schmerzensmutter. Im Gebetbuche No. 9. 40) Maria mit dem Kinde- als Himmelskönigin. Im Taschen. büchlein No. 8. 41) Veronika mit dem Schweisstuche. Im Gebetbuche No. 9. 42) Scenen aus der Apokalypse. Im neuen Testamente No. 6. 43) Die vier Evangelisten. Im neuen Testamente No. 6. 44) Die zwölf Apostel in einer Gruppe vereinigt. Im Gebet- buche No. 9. 45) Der Apostel Paulus. Im neuen Testamente No. 6. 46) St. Christoph mit dem J esnskinde auf den Schultern durch das Wasser schreitend. Mit dem Monogramme und der Jahrzahl 1510, kl. fol. 47) St. Georg mit mehreren Heiligen. Im Taschenbüchlein No. 8. 48) St. Catharina von Siena. In der Geschichte derselben No. 12. 49) Eine Gruppe von hl. Frauen. Im Gebetbuche No. 9. 50) Eine Gruppe von männlichen Heiligen. In demselben Buche. äl) Die Erlösung der Seelen aus dem Fegfeuer. Im Taschen- büchlein No. 8. 52) Ein Geistlicher bei der Wandlung mit der Hostie. Im Gebet- buche N0. 9, und im Oatechismus des Petrus Canisius. 53) Die Messe des hl. Gregor mit der Erscheinung Christi. Im Gebetbuche N0. 9. 54) Ein Betender im Kirchhof bei Geheimen. Im Gebetbuche No. 9, und im Layen-Kirehenspiegel No. 19. 55) Die Erlösung durch den Kreuzestod, durch die Busse und Absolution 8m. Im Layen-Kirchenspiegel No. I9. 56) Die Lukretia. Im Boccatius N0. 24. 57) Ein auf dem Throne sitzender Ritter mit zwei Gelehrten und einem Knechte bei dem gesattelten Pferde. Links unten in der Ecke das Zeichen Schänfelims und ein aus H F bestehendes Monogramm. Nach Wiechmann-Kadow war dieses Blatt für J. PaulPs Schimpf und Ernst bestimmt, N0. 40. 58) Ein König auf dem Throne, wie er zu den versammelten Männern spricht. Im Thucidides N0. 21, und als Cäsar auf dem Throne im Plutarch N0. 31. 59) Ein König mit Scepter und Reichsapfel von Männern und Frauen umgehen. In der Historie vom trojanischen Krieg N0. 29, und im Ritter Pontus N0. 36. 60) Marcus Antonius im Lager bei Zelten. Im Plutarch N0. 31. 61) Photion und Mannen, oder der Hauptmann mit fünf Soldaten. Im Plutarch N0. 3-1. N 62) Ein Geistlicher vor einem Fürsten sprechend. Im Thueidides 0- 21. ' 63) Ein bewaffneter Krieger vor einem Manne im Zelte. ImPlutarch N0. 31, im Vegetius N0. 32, undmim Ritter Pontus N0. 36.