976 Siebe1 Stechen feiner Werke in grofsem Mafsftabe organiürt. In weit gröfserer Anzahl als Greuze's Sittenbilder aber haben üch in den öffentlichen und privaten Saunmlungen faft oder ganz lebensgrofse Köpfe, Bruftbilder oder Halbfiguren bei Sir Ri Wallace London feiner Hand erhalten. Manches eigentliche Bildnifs ift darunter; die meiüen Gemälde diefer Art aber Hellen hübfche Kinder oder Mädchen, in der Regel doch auch mit flttenbildlichem Beiwerk, dar. Die gröfste Sammlung folcher Bilder Greuze's fah der Verfaffer bei Sir Richard Wallace in London; das eine oder