Vorwort ZIIT zweiten Auflage. Schneller als ich zu erwarten wagte, ist von diesem Buche eine zweite Auflage nothwendig geworden. Man wird hotfentlich erkennen, dass ich mich bei diesem, das rege Interesse für die Aesthetik so erfreulich beweisenden Erfolge nicht beruhigt habe, sondern bemüht war, dem vorgesteekten Ziele eines populären Werkes im guten Sinne des Worts näher zu kommen. Ein- zelnes ist fortgelassen, Manches verändert und erweitert; Ab- schnitte sind hinzugefügt oder wie der über die Dichtkunst aus- führlicher umgearbeitet. Meinem liebeir C. v. Lützow, sowie anderen Freunden und der Kritik Dank für ihren Rath; desgleichen Dank für Rath und für Mühwaltung bei der Ausstattung des Buchs meinem geehr- ten Freunde, Herrn Seemann. Möchte das Buch auch in dieser neuen Gestalt dazu bei- tragen, dem gewinnen ! Schönen immer m ehr Freunde und Förderer Z ll Heidelberg;, den Juni 1867.