Seite 66. u. 67. Grundriss und Profil eines Pfeilers derselben Kirche 324 68. Grundriss der Kirche zu Strassengel n. d. Mitth d. k. k. C. C. 326 69. Grundriss der Kirche zu Doberan nach Adler 343 70. Elfenbeintiifelchen des Berliner Museums 379 71. Grabplatte aus Chalons s. M. nach Didr0n's Annales 386 72. u. 73.Wandn1alereien a.d. KölnerDom n.OsterwaldsZeicl1n. 417, 418 74. Apostelstatue ebendaher nach einem Gypsabgusse 420 75. u. 76. Wandmalereien aus dem Rnthhause zu KölnnRamboux 425 77. Die Verkündigung aus dem Clarenaltcr zu Köln. 429 78. u. 79. Miniaturen aus dem Gebetbuch der Herzogin v. Geldern 446 80. Die Madonna des Priesterseminars zu Köln 452 81. Die Madonna im Rosenhage im Museum zu Köln 458 82. u. 83. Miniaturen aus dem Passionale zu Prag 475, 477 84. Statue der Frauenkirche zu Nürnberg n. einem Gypsabgusse 490 85. Madonna nach einem Nürnberger Bilde im Berliner Museum 499 86. Altarbild der Frauenkirche zu Nürnberg nach v. Rettberg 501 87. Miniatur eines Gebetbuches a. Hildesheimi. Museum zuBcrlin 517 88. Grabstein in der Elisabethkirche zu Marburg nach Moller 523 89. Desgl. des Joh. v. Falkenstein in der Klosterkirche zu Arnsburg nach Müller 524 90. Desgl. des Grafen von Nienburg nach Puttrich 526 91. Desgl. des Erzbischofs Peter von Aspelt 528 92. und des Erzbisehofs Conrad von Weinsberg, beide nach dem photographischen Werke von Victor v. Zabern 529 93. lEinEngel aus einerGrabplatte des Doms zu Schwerin n. Lübke 531 94. Miniatur aus einem aus Kloster Sayeux stammenden Gebet- buche im Museum zu Berlin 544 95. u. 96. Reliefs an den Chorschranken in N. D. von Paris 552, 553 97. Die Heimsuchung, aus dem Skizzenbuche des Malers Jaques in der Bibl. zu Berlin .584 98. Elihu, NVandmalerei der Stephanskapelle in Westminster naehRichSmirke. .595 99-101. EinzelneFiguren einerMessingpl. in St. Albans in Engl. 603 102. Grab des Aymer de Valence in Westminster. 605 103. Desgl. des Wilhelm von Hatfield in der Kathdr. v. York 606 104. Desgl. des Sir Humphrey Littlebury 607 105. Desgl. König Eduard's III. 1377) und. 609 106. König Heinrichs III. 1272), beide in Westminster, 609 Nro. 102-106 nach Stothard. 107. Männl. Kopf, Console a. d. Kath. v. Lincoln, n. e. Gypsabg. 618m) i) Nro. 69, 70, 72-85, den Originalien gezeichnet. 97, 107 sind noch nicht edirt oder doch neu nach