Bauhaus-Universität Weimar

Startseite

Sie finden hier die von unterschiedlichen Einrichtungen an der Bauhaus-Universität Weimar zur Verfügung gestellten Digitalisate, die in der Regel aus älteren, urheberrechtsfreien Beständen stammen.

Die Universitätsbibliothek orientiert sich bei den von ihr zur Verfügung gestellten digitalen Sammlungen an ihren historischen Bestandsgruppen, beginnend mit dem bestand der 1860 gegründeten Großherzoglichen Kunstschule.

Die Professur "Theorie medialer Welten" (Prof. Henning Schmidgen) stellt mit ihrem "Virtuellen Labor" eine Plattform für Texte und Bilder zu verschiedenen Aspekten der Wissenschaftsgeschichte, nicht zuletzt zu Experimenten und Instrumenten zur Verfügung.

Sämtliche Daten können sowohl heruntergeladen als auch ausgedruckt werden. Bei Verwendung unserer Digitalisate in anderen Kontexten freuen wir uns über eine Quellenangabe und - wo möglich - über ein Belegexemplar.
Wegen höherwertiger Vorlagen für Reproduktionen wenden Sie sich bitte an das Sekretariat der Bibliothek.

Die Digitalisate sind weltweit kostenfrei zugänglich. Die Metadaten sind auch in den Plattformen Deutsche Digitale Bibliothek und Europeana eingespielt.

Deutsche Digitale Bibliothek     Europeana

 

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.