Bauhaus-Universität Weimar

128 
Er ermuntert fidj, fefct fidfj an ben ©djreibtifdfy, nimmt bie 
fÿeber gur $anb nnb fdjreibt feine „Voci e maniéré di dire 
ndditate ai fiituri vocabolaristi“ (©Örter nnb fRebenSarten 
•für gufunfiige SBerfaffer non ©örterbüc^ern). SÄber menn* 
.gteicïj aus biefer Sranffyeit ber 33erftanb gefeprft Ijernorgu* 
*ge$en fdjien, ba$ p§tyftfdje SBefinben betörte eine bittere 
■Erinnerung banon." 
Sftacïj fieben $a!jren befarn Efyerarbini einen fftüdffatf in 
biefetbe tiefe @c!}faffud)tj er ließ Urin nnb ©tutyf non fidfy 
.ge^en, er mußte fünfttid^ ernährt merben, benn er fd^udfte 
nid^t meljr nnb ber ©peidjet floß itym au$ bem äftunbe; nad&* 
bem er ein nnb ein tyatbeS $atyr biefen tyerggerreißenben &n* 
blt
    

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.