Bauhaus-Universität Weimar

129 
trahir en fid) unb nähern tljre @nbftäd)en. Saum, bag bie 
SBirfung beS Serben nadjlägt, erfdjtaffen alle lieber unb 
nehmen bte frühere fjform an. @S ift befannt, bag ein 
SßnSfet, toenn er ftd) jufammenjieljt, fürjer unb bider totrb; 
es genügt, ben 2lrm ettoaS oberhalb beê ©tlbogenê anpfaffen 
unb iljn p beugen, nrn p fügten, toie ber jweiföpfige 2lrm» 
muSfet anfdjtoillt unb Jjart toirb. SEßo immer eine äßuSfel» 
contraction p ©taube ïomrnt, müffen mir uns ftets bor» 
ftetlen, bag eine ungejS^tte Steife bon priSmatifdjen Sbiftdjen 
fiie SBetoegung beS 33tuteS in« 
mitten ber gelten unb ber fjfafern beS SörperS aljnett einem 
2?adje, ber burdjj ein «Dorf fliegt, too jebeS $auS aus bem 
gtoetgfanale, ber bor feiner Stljüre borbeijieljt, fein IBebürfnig 
beden unb ebenba SlUeS Ijinetntoerfen fann, toaS eS nid)t me^r 
benötigt unb baS fomit Ijintoeggefüljrt toerben mug. 
SSBenn toir uns bie Oljren mit bem Ringer platten, fo 
Ijören toir ein bumpfeS ©eräufd^, toie bon fernem Kanonen* 
bonner. ®iefer SDorater toirb burdj bie gufammenjieljungen 
ber 3)iuSte(n Ijerborgerufen, inbem bie Sierben auf bie SÄuSfet» 
fafern feine beftänbige üBirfung auSüben, fonbern i^ren ©in» 
flug in rapiben unb unregetmügigen ©tögen enttoidetn, toie 
baS fjtintengefnatter in einer ©djladjt. 
Selten erfolgt eine Sierbenenttabung mit einem Silage, 
ettoa toie ein Satbenfener, um eine augenbtidtidje ^ufammen« 
jie^ung ober, toie bie Sterjte fagen, eine ftonifdje Contraction 
^erborjurufen. ©etoö^nlic^ beginnen bei einer ÜDhtSfetan* 
ftrengung bie ©ntlabungen in einigen fjafern. SBä^renb biefe 
3Ä o f f o r S5ic Srure^t. • 9
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.