Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Grundzüge der physiologischen Psychologie, 1. Band, 3.,umgearbeitete Auflage
Person:
Wundt, Wilhelm
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit5137/12/
XII 
Inhalt des ersten Bandes. 
Seite 
2. Geschmacks- und Geruchsempfindungen ........411 
3. Schallempfindungen......................413 
Klang und Geräusch. Analyse der Klänge und Geräusche in der Empfindung. Untere 
und obere Grenze der Tonempfindungen. Beziehung der Tonhöhe zur Schwin¬ 
gungszahl. Die Tonlinie. Unterscheidung von Tonhöhen. Zusammenklang. 
Combinationstöne Schwebungen und Rauhigkeit des Klangs. Stoßtöne. 
4. Lichtempfindungen.......................4 45 
Qualität der Farben. Farbenlinie. Sättigung der Farben. Gesetze der Farben¬ 
mischung. Die Farbenfläche. Abstufung der Farbensättigung. Ergänzungs¬ 
oder Complementärfarben. Allgemeinste Form der Farbenfläche. Grundfarben. 
Das Farbendreieck. Lichtstärke. Ihr Einfluss auf Sättigung und Farbenton. 
Die Lichtempfindungen als Continuum von drei Dimensionen. Farbenblind¬ 
heit. Veränderte Reizbarkeit der Netzhaut. Nachbilder. Farbiges Ab¬ 
klingen kurz dauernder Lichtreizungen. Contraste der Lichtempfindungen. 
Abhängigkeit des Contrastes von Farbenton, Sättigung und Helligkeit. 
Einfluss früherer Eindrücke auf den Contrast. Theorie der Lichtempfin¬ 
dungen. 
Zehntes CapiteL Gefühlston der Empfindung..........508 
1. Abhängigkeit des Gefühls von der Intensität der Empfindung ... 510 
2. Abhängigkeit des Gefühls von der Qualität der Empfindung .... 513 
Gelühlston der Klangempfindungen. Gefühlston der Lichtempfindungen, Wirkung 
der Farbenverbindungen. Sinnliche Gefühle als Elemente ästhetischer Wir¬ 
kung. Vergleichende Analyse der Klang- und Lichtgefühle. 
3. Abhängigkeit des sinnlichen Gefühls vom Gesammtzustande des Be¬ 
wusstseins ..........................527 
Einfluss der zeitlichen Dauer der Empfindungen. Einfluss der Association mit ge¬ 
läufigen Vorstellungen. Analogien der Empfindung. Einfluss des Selbst¬ 
bewusstseins. Subjective und objective Gefühle. 
4. Entstehung des sinnlichen Gefühls...............533 
Kritik der psychologischen Theorien.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.