Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Der Fechner-Helmholtz‘sche Satz über negative Nachbilder und seine Analogien, Zweiter Theil
Person:
Wirth, Wilhelm
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit4558/104/
414 
Wilhelm Wirth. 
2. Nachbilder von Gelb lieben Blau (Fig. 18). 
| Nummer 
Heilig 
Gelb 
60° Ge 
= x°W 
keit d. 
Blau 
00” Bl 
= x° w 
j Fixationszeit 
Intensitätsstufe 
Messung auf Gelb 
Ueberschuss für reines 
reagirendes Gelb 
(d. h. f. 60° bezw. 90° Ge) 
Messung auf Blau 
Ueberscbuss für reines 
reagirendes Blau 
(d. li. f. 60° bezw. 90° Bl.) 
Helligkeits¬ 
verhältniss 
(umgerechnet) 
Steigung 
der Curve 
tör das 
-Nachbild 
Cotangcte 
1 
10 
13,5 
5" 
60° 
12,9° (m. V. 0,8°) 
22,3° (m. V. 2°) 
0,74 
0,578 
2 
10 
13,5 
5" 
60° 
28° (Plötzliche Einstellung) 34° 
0,858 
0,82 
3 
13,3 
15,7 
15" 
8 
ZD 
21,2° (m. V. 2,3°) 
30,7° (m. V. 0,25°) 
0,888 
0,689 
4 
11 
11 
5" 
60° 
16,2° (m. V. 0,9°) 
21,7° (m. V. 0,2) 
1,00 
0,745 
5 
11 
7,75 
5" 
O 
O 
 
19,5° (m. V. 3,2°) 
17,3° (m. V. 0,4°) 
1,23 
1,13 
6 
30 
10,2 
5" 
60° 
24,5° (m. V. 0,5°) 
10,1° (m. V. 0,5°) 
2,19 
2,42 ' 
7 
34,5 
6 
5" 
Oi 
o 
o 
22° (m. V. 1°) 
6,4° (m. V. 0,8°) 
4,0 
3,43 
/ 
/ 
(O.sz)•' 
0.689^ 
0.5 7S 
0.765 
0 0,6 0,6 1,z 1.6 Z,0 Z.* Z.S 3.2 3. 
Fig. 18. n. Gelb-Blau. 
AÜîelb 
Abhängigkeit des Werthes 
Helligkeitsverhältniss 
Nbuu 
-ffGell) 
l ?Blau 
entsprechenden Werthe überfüh¬ 
ren lässt, wenn das Intensitätsverhält- 
niss dieser beiden Farben entsprechend 
verändert wird. Es lässt sich geradezu 
für jedes beliebige Werthverhältniss 
das zugehörige Intensitätsverhältniss 
aufsuchen, wenn einmal für mehrere, 
möglichst gleichmäßig vertheilte In¬ 
tensitätsverhältnisse das zugehörige 
Verhältniss der beiderseitigen .Nach¬ 
bild werthe gefunden und das Ganze 
in einer Abhängigkeitscurve dar¬ 
gestellt worden ist, welche die wahr¬ 
scheinlichen Werthe der zwischen¬ 
liegenden Punkte ergibt. Im Fol¬ 
genden ist nun thatsächlich für die 
vier Zusammenstellungen Roth und 
Grün, Gelb und Blau, Orange und 
Blau, Roth und Blau diese Curve 
aus zahlreichen Einzelgruppen ab¬ 
geleitet worden, um vor allem das 
Intensitätsverhältniss dieser Farben 
für das Nachbildwerthverhältniss = 1 
Bedeutung von Ordinaten und Abscissen wie bei I, ~ ,. , 
wenn Gelb statt Roth u. Blau st. Grün gesetzt wird. UUSnllUlg ZU HlctCxlGIl.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.