Volltext: Die geschichtliche Entwickelung des Bewegungsbegriffes und ihr voraussichtliches Endergebniss (3)

418 
Ludwig Lange. 
und isolirten Kugeln Newtons sei unvorstellbar.1) Wir können 
den objectiven absoluten Raum leugnen, ohne unsere subjective Raum¬ 
anschauung zu verleugnen. Wenn wir uns mit ihrer Hülfe ein Iner¬ 
tialsystem vorstellen und die Spannung des Fadens beachten, so wer¬ 
den wir mit Bestimmtheit eine Kreisbewegung des Kugelpaares zu 
diesem gedachten Inertialsysteme constatiren. Dies setzt aber frei¬ 
lich eine Kenntniss des Trägheitsgesetzes voraus. Angenommen, wir 
wären Bewohner einer jener beiden isolirten Kugeln Newtons, und 
nicht unserer Erde, und wir hätten uns auch bereits selbständig eine 
Art von Dynamik und insbesondere einen Satz über die Bewegungen 
sich selbst überlassener materieller Punkte gebildet. Dieser Satz würde 
sich dann zunächst naturgemäß auf das mit der bewohnten Kugel fest 
verbundene Coordinatensystem beziehen, und vorausgesetzt nun, dass 
die Drehung der Kugeln eine recht schnelle ist, so würden wir eine 
beträchtliche Abweichung jener Bewegungen von der geraden Linie 
festgestellt haben. Es wäre nun nicht ausgeschlossen, dass ein Gali¬ 
lei mit der Behauptung aufträte: Wir können unseren Satz sehr ver¬ 
einfachen, sofern wir nicht auf unser bisheriges Bezugssystem, son¬ 
dern auf ein anderes Coordinatensystem uns beziehen, welches zwar 
materiell nicht so einfach fundirt, aber doch relativ zu jenem materiell 
fundirten in angebbarer Weise gedreht ist; darin sind nämlich die 
Bahnen sich selbst überlassener Körper geradlinig. Es wäre Sache 
eines genialen geometrischen Blickes, diese Vereinfachung zuerst zu 
erkennen; um aber künftighin in dynamischen Problemen sämmtliche 
Bewegungen auf jenes neue (»inertielle«) System zu beziehen, und um 
insbesondere die Spannung des verbindenden Fadens aus einer Iner- 
tialdrehung des Kugelpaares abzuleiten, bedürfte es lediglich einer 
guten geometrischen Constructionsgabe. Und wenn es uns auch 
psychologisch noch so schwer würde, den Ort der bewohnten Kugel 
angesichts derselben auf ein bloß gedachtes Coordinatensystem 
zu beziehen, so wird uns bei Behandlung irgend eines Problèmes diese 
geometrische Abstraction ganz leicht sein. 
Berkeleys Kritik des Newton’schen Eimerversuches trifft 
nicht den Kern der Sache.2) Dagegen ist ganz berechtigt sein Vor 
1) Ibidem § 59. 
2) Principles, sect. CXIV.
	        
Waiting...

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.