Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Ueber Begleiterscheinungen psychischer Vorgänge in Athem und Puls
Person:
Zoneff, P. Ernst Meumann
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit4493/21/
lieber Begleiterscheinungen psychischer Vorgänge in Athem und Puls. 21 
Versuch 3. Die »Reize« waren wieder Liniendistanzen und 
Punkte, die der Reagent zählen musste. 
Reagent: Martin. 
Puls 
Ge- 
sammt- 
länge 
in Sec. 
In Worten 
Reize 
Athem 
Einzelne 
Eractionen 
M.W. 
Athem 
Puls 
Indiff. Zust. 
2 
11V4< 121/2 
11»/« 
25 
— 
— 
Punkt¬ 
distanz 
2% 
< 
ljijfaCiay* 
11%- 
13 
/ Beschleunigt 
1 Frequenz: 
( größer 
( Beschleunigt 
< Frequenz : 
( kleiner 
Nachwir¬ 
kung 
F/4> 
Nie 
ny4 
IO-/3 < 12 
11 
10 
1 Verlangsamt 
! Frequenz : 
( kleiner 
/ Beschleunigt 
< Frequenz : 
( kleiner 
Nachwir¬ 
kung 
2 Vä< 
— 
12 
0 
/ Beschleunigt 
j Frequenz : 
! größer 
< Frequenz : 
( größer 
Die Tabelle zeigt, dass in beiden Fällen in Folge der Reizung 
ein starkes Herabsinken der Pulsfrequenz eintritt, die dann wieder¬ 
um sehr rasch steigt. Das ist beim zweiten Fall so ausgeprägt, dass 
man es mit bloßem Auge an der Curve sehen kann, Im Vergleich 
mit dem normalen Puls aber wird die Frequenz doch geringer. 
Was den Athem anbelangt, so ist er auch hier stark gehemmt, 
und zwar mehr thoracal als abdominal; die Ordinate ist fast auf '/4 
verkürzt. Im zweiten Fall tritt sogar eine vollständige Hemmung 
im Expirium ein (vgl. Curventafel Nr. 3). 
Versuch 4. Es wurden dem Reagenten aus der Ferne verschie¬ 
dene farbige Quadrate auf schwarzem Grunde von 2 mm Seite ge¬ 
zeigt; er hatte zu beobachten, hei welcher Distanz sich die einzelnen 
Farben erkennen ließen. Das Versuchsergebniss war:
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.