Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Die erkenntnisstheoretischen Voraussetzungen des griechischen Skepticismus
Person:
Richter, Raoul
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit4484/13/
258 
Raoul Richter. 
Diese Annahme bleibt im Pyrrhonismus Voraussetzung. Das 
Gegenbild der Erscheinungen, die Dinge an sich, werden gleichfalls 
als bekannte und unanfechtbare Größen eingeführt, und mit nicht 
minder lehrreichen, der peripatetischen und stoischen Terminologie 
entnommenen "Worten bezeichnet. Sie sind das Unterliegende rà 
ôïtoxei'psva1), das der Natur nach cpoosi2) das wahrhaft Seiende 
ovtwç ovra3), das der Wirklichkeit nach xaü1 umfotaaiv4), die Wirk¬ 
lichkeit selbst oirapEi?6); sie sind das an sich xaü st (104). 
8) P. I, 127.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.