Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Illustrierte Preisliste III über Biologische Apparate
Person:
Hugershoff, Franz
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit43/75/
Franz Hugershoff, Leipzig, 
I! 667 Drehbarer Hartgnnnnitisch gegen den grossen Kreuztisch bei den Stativen IB, IIIE 
und IVE auswechselbar........................M. 25.—* 
B 668 Vereinfachter Kreuztisch ohne Schiebhülse................. 
B 669 Heizbarer Objekttisch mit glatter Oberfläche................ 
B670 — mit konkaven Ausschliffen....................... 
B671 Revolver für 3 Objektive........................ 
Schlittenobjektivwechsler 
B 672 Tubusschlitten......................... 
B 673 Objektivschlitten........................ 
*B 674 Grosser Zeichenapparat nach Abbe im Behälter.............. 
B 675 Okularmikrometer in Kapsel...................... 
B676 Objektmikrometer im Behälter...................... 
Messokular für achromatische Objektive 
B 677 Huygenssches Okular 3 mit Mikrometer................ 
Messokular für apochromatische Ojektive 
B 678 Kompensationsokular 6 mit Mikrometer................ 
B 679 Zählkammer (Objekt-Netzmikrometer) nach Thoma mit 2 Deckgläsern, im Behälter 
B 680 Mischpipette nach Thoma für rote Blutkörperchen. Zur Verdünnung im Verhältnis 1:100. 
Mit Gummischlauch und Mundstück................... 
B 681 — für weisse Blutkörperchen. Zur Verdünnung im Verhältnis 1:10. Mit Gummischlauch 
und Mundstück........................... 
*B 682 Blutkörper-Zählapparat nach Thoma (Hämocytometer), Zahlkammer Nr. 142 mit 2 Misch¬ 
pipetten im Behälter......................... 
77 
77 
17.—* 
9.— * 
15.-* 
20.-* 
77 
10.-* 
77 
77 
>7 
18.-* 
31.—* 
15.—* 
6. -* 
6.—* 
30.—* 
*B685 Mikroskop-Brütschrank nach Nuttal, ganz aus Kupfer, solideste Ausführung, mit 
doppelter Isolation.........................M. 65.— 
B 686 hierzu: Thermoregulator und Thermometer.................. , 20.— 
63
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.