Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Illustrierte Preisliste III über Biologische Apparate
Person:
Hugershoff, Franz
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit43/204/
Franz Hugershoff, Leipzig, 
B 2117 
B 2103 
B 2104 
B 2105 
B 2106 
B 2107 
B 2108 
B 2109 
B 2110 
B 2111 
B 2112 
B 2113 
B 2114 
B 2115 
B 2116 
*112117 
Grosser Respirationsapparat 
bestehend aus: 
1 luftdichten eisernen Kammer, ca. 7,5 oder 10 cbm Inhalt. . . ca. M. 1100.— 
2 Kästen zum Trocknen resp. Befeuchten der einströmenden Luft.......ca. 
1 grossen Gasuhr zum Ventilieren der Kammer, 72 cm Maximaldurchlass pro Stunde . 
1 Quecksilberpumpwerk mit 4 Ventilhaltern, 8 Ventiler, ff. vernickelt....., 
8 Barytröhrenträgern, ff. vernickelt, à M. 22.50 ............„ 
1 Elektromotor, */4 Pfd. inkl. Anlasser................ 
Tourenrednktionsvorrichtug für den Motor..............„ 
4 kleine Gasuhren aus Kupfer, à M. 180.—..............„ 
1 Tisch für das Quecksilberpumpwerk, 2,5 m lang, 1 m breit, und Stangen mit Brett 
für die Barytröhrenträger und Gasuhren............... 
16 Barytröhren à M. 2.50...................... 
16 Voitsche Schwefelsäure-Kölbchen ä M. 1.50............. 
bis 1700.—* 
M. 350. — * 
., 2300.-* 
„ 400.-* 
„ 205.-* 
„ 180.-* 
„ 120.-* 
„ 820.-* 
144.—* 
„ 45.—* 
„ 27.-* 
Rohrverbindungen mit den Trockenkästen, grosser Gasuhr und Kammer, inkl. ver¬ 
schiedener Verschlussklappen.................... ( 288._* 
Quecksilber und kleinere Sachen wie Glasröhren, Schläuchen und T-Stücken . . , „ 175.— * 
Apparat zum Vorwärmen der einströmenden Luft.............., „ 288.—* 
Respirationsapparat für Kaninchen nach Ludwig. 
Zu demselben werden 2 Messkugeln, 6 Stück Absorptionsgefässe und 6 Stück Kautschuk¬ 
kappen geliefert. 
Zum Gebrauch für Hunde ist es nötig, ein zweites System mit weiteren Köhren zu be¬ 
nutzen, welches sich ohne grosse Mühe, nach Abnahme des ersterem, befestigen lässt. Für dieses 
zweite System werden die Glasgefässe extra berechnet. Auf Wunsch wird das auf dem Tischchen 
rechts befindliche Druckgefäss verstellbar gemacht, um den Druck regulieren zu können. M. 396.—* 
Respirations-Apparate 
für Menschen und Tierversuche bis zu den grössten Anlagen 
laut Spezial-Offerte. 
*15 2118 Respirations-Apparat nach Geh.-Rat Prof. Dr. Zuntz, zur Analyse der Atmungsprodukte von 
Menschen und kleineren Tieren, einschl. Bürettenwanne, kompl. Büretten und Schlauchverbin¬ 
dungen nach Figur a und b.....................M. 765._* 
192
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.