Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Ueber die Wahrnehmung von Druckänderungen bei verschiedenen Geschwindigkeiten
Person:
Stratton, Georg M.
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit4251/7/
üeber die Wahrnehmung von Druckänderungen bei verschiedenen Geschwindigkeiten. 531 
Veränderungen so vornimmt, dass man die Gewichte überhaupt nur 
aufsetzt oder ebenso nur abhebt, was, je nachdem man hierbei das 
eine oder das andere Balkenende benutzt, einer Zu- resp. Abnahme 
des Druckes entsprechen würde, kommt in Folge der plötzlichen 
Hand- oder Gewichtsbewegung nicht selten ein leises Geräusch 
vor, welches von der Versuchsperson localisirt werden und somit 
die Richtung der Reizänderung andeuten kann. Dadurch muss 
aber die Möglichkeit, die Angaben durch ein streng unwissentliches 
Verfahren zu controliren, verloren gehen. 
Um diese Nachtheile zu beseitigen, ließ ich einen Apparat an¬ 
fertigen, der aus drei Hebeln zusammengesetzt war (A, B, C in Fig. 1). 
Fig. 1. 
Die Hebel waren auf stählernen Schneiden in Metallwinkeln ge¬ 
lagert und nach Befestigung ihrer Theile genau equilibrirt. Fin 
Ausschlag derselben wurde bereits durch ein Gewicht von 0,01 g 
erzielt. Durch Schrauben [s, s', s") konnte jeder Hebel in seiner 
Höhe verstellt werden. Je nach der Dicke des unter das Stäbchen d 
zu schiebenden Körpertheils ließen sich die Hebel auf diese Weise 
wagerecht einstellen. Die Stange, an welcher die Metalllage des 
Hebels A angeklemmt wurde, war in einem mit Filzfüßen versehenen
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.