Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Handbuch der Physiologie. Band 3: Handbuch der Physiologie der Sinnesorgane
Person:
Hermann, Ludimar
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit41/15/
VI 
Inhaltsverzeichniss. 
Seite 
C) Directe Beobachtungen der Schwingungen des Gehörknöchel¬ 
chenapparats .................47 
D) Molecular- und Massenschwingungen.........50 
E) Belastung des Trommelfells............51 
3. Trommelhöhle und Tuba Eustachii..........52 
A) Function der ruhenden Tuba...........54 
B) Bewegung der Eustachischen Bohre.........56 
4. Tensor tympani und Stapedius............59 
2. Capitel. Die Functionen des Labyrinths..........66 
I. Das häutige Labyrinth................68 
Die halbcirkelförmigen Canäle.............69 
Otolithensäeke...................71 
Die Schnecke...................71 
II. Die Klanganalyse..................75 
1. Die Klangfarbe und physicalische Klanganalyse......77 
2. Wirkung der Phasenverschiebungen..........82 
3. Empfindung der Schwebungen............84 
4. Kleinste Anzahl der als Geräusch oder Ton wahrnehmbaren 
Tonschwingungen.................88 
III. Ableitung der physischen Einrichtung des Labyrinths.....90 
IV. Vergleichende Morphologie des Labyrinths und Würdigung der 
Apparate desselben. Die Schallwellenleitung im Wasser des Laby¬ 
rinths ......................99 
V. Experimentelle Beobachtungen über Bewegung der Nervenanhänge 107 
3. Capitel. Die Leistungen des Gehörapparates für seine ersten 
Ganglienfelder...................110 
I. Bereich der Tonempfindung..............110 
II. Die Unterschiedsempfindlichkeit für Tonhöhen.......112 
III. Das Gefühl für Intensitätsunterschiede und kleinste Intensitäten . 116 
IV. Bestimmung der individuellen Gehörschärfe. Verstärkungsapparate 119 
V. Entotische Gehörerregungen..............121 
VI. Nachempfindung und Mitempfindung...........125 
VII. Gehörhallucinationen............. 126 
VIII. Galvanische Beizung.................126 
4. Capitel. Die Gehörwahrnelimuugeu............126 
I. Consonanz und Dissonanz...............127 
II. Zeitsinn des Ohrs..................134 
III. Baumwahrnehmung.................134 
Anhaug. Experimente an den halbcirkelförmigen Canälen.....137
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.