Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Über Sinnbilder aus dem Formenschatz der bildenden Künste und ihre kulturgeschichtliche Bedeutung. Fortsetzung
Person:
Reuleaux, Franz
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit40091/18/
182 
31 lu ft vier te nt fette TOonat§I)efte. 
babci aber ftavt 511 furj fontmeit Inffctt. 
ijeitte luottte fie frcintacfjcu non ben 9lugen= 
bittben ber fRontantif uttb fie jur SSnlji'heit 
führen. fyefjt ift fie, nietnt man ben ißla= 
fnten glauben foil nub indent anbeveu, ljin= 
burcltgejagt tuorben buret) bic SBal)rl)eit jur 
SSirflichfcit, mie grau non ÜDÎaupaffant eS 
tveffenb auSbriicfte. Sic Sïuuft in iifren 
höheren ©attungen tnirb buvcli innere 
Stampfe unb ^Reibungen mit fid) felbft fer= 
tig toerben. 5Da§ Stunftgetoerbc aber, baS 
tuir in ®cutjd)laub fo gern auf guten s43al)= 
neu fd)en unb nor Slbmegen bctualfren mod)? 
ten, bebarf nod) immer ber Slnteilnalpne 
alter. Sen SSeg juin Schönen ifjm 511 
ebnen, ift bie Slufgabe. $11 i^ver Söfuttg 
mürbe fid) meines (£rad)tenS bie Ginrid)= 
tung eines befonberen Unterrichtes, einer 
eigentlichen ©iuubilble()re, an unferen Sîunft= 
leljranftalten empfehlen. Siefer Unterricht 
mürbe in f)Dhem ©rabe geeignet fein, bie 
fuuftftubierenbe gugettb jur Entfaltung 
ihres Soutiens unb ihrer ©nben anjtiregen, 
aber and) für baS ganje bentfetje Sïuitft= 
gemerbe non '-Bebcutung toerben tonnen. 
©cl)t bod) nod) immer nufer Sîunftgetocrbe 
nöllig uufid)er taftenb utnl)cr mie im ,al)rtaufenben lüftet, beben= 
ten mir nur, mie auf itjren SS int bie grauen 
©ipfe in unferen SRufeen aufmadjen unb 511 
reben beginnen, bic Ungetüme auS ft)ri|cl)cm 
©efteiu lieben befommcit, bie rautjen föti- 
t()raSbilber 51t erjcifjten beginnen Pont ge= 
ftirnten Sin tut ei, bic 

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.