Bauhaus-Universität Weimar

88 
Festigkeit der Baustoffe 
Beidemal fällt, da p im Zähler wie im Nenner vermindernd 
wirkt, wenn es verkleinert wird, der Kohrquerschnitt bei größer 
gewähltem d kleiner aus. 
4. Beispiel. Bei einer Hummel selten hydraulischen Fresse zur Her¬ 
stellung papierener Walzenhidlen sind zwei zusammen arbeitende Pre߬ 
zylinder der in Lig. 48 a angegebenen Bauart nebeneinander aufgestellt. 
Kolbendurchmesser k = 23" oder 601 mm , Zylinderweite d = 24" oder 
628mm, Wanddicke tf = S'/f oder 222mm. Kolbendruck P=lMillion kg, 
Gesamtdruck also 2 Millionen kg. Lie Wasserspannung ergibt sich hieraus 
zu 352 at und die Spannung im Baustoff nach Lamé zu 7,10 kg (und nach 
v. Bach 7,71kg). — Auch hier ist gemäß dem älteren Vorurteil p zu hoch, 
k zu klein gewählt. Erhöhte man k auf 26" oder rund 9/g des angenommenen 
Wertes, so bekäme man für p den (8/s)2 oder 0,70fachen Wert, d. i. mit 
Lamé 2,78 kg. Behielte man nun die bereits bewährte, obwohl recht hohe 
Spannung ä = 7,10 bei, bliebe auch bei dem Verhältnis von d : k, so ergäbe 
sich für das Verhältnis der Wandquerschnitte F' und F: 
F_ _ 2)78 
F ~ 3,52 
7,19 — 3,52 
7,10 — 2,78 
0,6657 
oder rund 2/3; d. h. der Preßzylinder fiele um ein ganzes Drittel leichter aus, 
als früher. Man könnte demnach mit der Spannung <5 auch unter 7,19 
herabgehen und dennoch den Zylinder mit weniger Baustoff hersteilen. 
Für die Spannung ©' in einer um r' von der Mitte abliegen¬ 
den Ringschicht ergibt die Lamésche Untersuchung: 
5. Beispiel. Setzt man hierin für r' den äußeren Mohrhalbmesser, 
so ist ©' die Umfangsspannung ©,. Fur d — r, d. i. r' = 2r ist zunächst 
nach S. So die innere Pressung p = &(3rs:5r'2) = 3/5 © und es folgt nun 
nach (41) ©, = % © [5/4 — a/5. :*/4] = */h ©. Der Baustoff ist also außen 
am Umfang ungleich schwächer beansprucht, als innen*). 
§• 28 
Umgürtete dickwandige Rohre 
Zu den stärkst beanspruchten Rohren gehören die Geschütze, 
da sie inneren Pressungen bis zu 3000 at (entsprechend p = 30) 
und darüber ausgesetzt sind. Nun gibt es allerdings jetzt Nickel¬ 
stahl, dessen Tragmodul Tz auch im ungehärteten Zustand bis 
48 geht, also 36 -wohl vertrüge. Aber auch bei dieser hohen 
*) Wegen der weiteren Ergebnisse, zu denen v. Bach in seiner Theorie 
gelangt, sehe man dessen „Elastizität und Festigkeit“, 6ter Abschnitt. — 
Madamet kommt in seinem oben angeführten Werke für das von innen ge¬ 
preßte dickwandige Rohr zu denselben Ausdrücken wie Lamé.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.