Bauhaus-Universität Weimar

Tic ScbmiÆftbc (Theorie 
183 
micöcr aus Dieter unb DBicfc erftefjen (affen, finö in 9tom an 
Den beiben Säulen, auf bem TrajanSfornm unb auf ber 'fiiajja 
(iolonna für bon tBcfudfcr leidjt 311 fittben, ba für beibe, einem 
künftigen 3ufall sufolgc, ber in bem unterften fpißen 
,3miefei beS bie Säule umfdjlingcnben PilbcrbanbeS, biebt über 
Per Säulenbafis, gewählt ifi.4) keinmal fehlt bie fyadel. 
Tie 'b'fahlgrabenforfdjitng bat mit ber nmebfenben d>er= 
uollftänbiguug ber bis hierher befproebenen fyunbe unb Per» 
gleiche bie 6rflärungsucrfnd)c ebenfalls meitergetrieben. DJÏan 
hält nielfach nun bie Türme nicht bloß für llnterfünftc für 
T3äd)tcr, fonbent and) für Einrichtungen, bie geeignet finb, 
Signale 31t geben. iDiandje nehmen an, ban bie SBächter 
ben SBall unb bie naljcliegcnbcn -ikjirfc 31t begehen, bie 
über bie ©renje fommenben nad) ihren SlnSmeifen 31t befragen, 
unb baff fie in Dioifällcn Signale 311 geben gehabt hätten. 
Ein jüngerer GrflärungSocrfudj geigt einen großen Schritt 
meiter. Es ift berjenige beS (im ocrfloffenen 3
    

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.