Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Eine Reise quer durch Indien im Jahre 1881. Erinnerungsblätter
Person:
Reuleaux, Franz
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit39831/82/
3m iuMfdicn Cljcntcr 
67 
rlmtbinifd' aus einem ïonchaoS mit ziemlicher Slegelmäfsigfett 
Wieber erfebien, mar eine figurirte abwärts gebenbe Tonleiter. 
ad' merfwürbigem Untberrafen jebes einzelnen jsnftrumentcS 
ftürjten fie fid' inSgefammt, menu biefe Tonleiter Wieber am 
ging, auf biefe, um mie im Jriumf'b unb in hohem Stolj auf 
betreiben berunterjugaufeln. 
Slllmählid' fammelten fich unten im parterre bie 3U= 
fdfauer an. Sie erfchienen ziemlich ausnahmslos in ber früher 
befd'ricbcnen echt inbifd'en ïracf't, alle ganz frifdb, inte jum 
g-efte gefleibet. Sen Weifzen baufdugen Sfd'ebar um bie 
©djultern gefddungen, nahmen fie aut ben cinfad)cn, aber mit 
dehnen oerfebenen fjoljbänfcn }>(ai3, langfam, ohne haftigeS 
Uhun, mit einer fföürbe in ben Bewegungen, bie»gerabeju in 
(Srftaunen fetzen tonnte, ©eigentlich ben linfen Oberarm auf 
ber Sanflefme, ben rechten J-ttf; auf bent linfen ,Stnie ruhen 
laffenb, ben Äofzi frei gehoben, machte mancher ber ernften 
SlbfömtnUnge einen wirtlich feffetnben Csinbrud: „So muff 
e§ im alten 9tom im Theater auSgefebcn haben, meinten 
meine jüngeren Begleiter loie aus einem füiunbc, einen ©e= 
banfengang Wicbergebeitb, bem and' id) loie unwillfürlich mich 
fjingegeben fmtte. Oie ©efbrädje ber gebulbig Sßartenben 
Würben nie laut unb fchnclf, fonbern mit ruhiger ©emeffenbeit 
geführt; man erfannte eine übtidge g-orm, id> möchte lagen 
cblen SlnftanbeS, wekber bei ben bronjebraunen ©eftalten 
bie Siegel ju fein fd'ien. 
Zweierlei berlangte id) nun Don Ofchcbbi), ber fid), ber Bc= 
fehle gewärtig, in ber Stäbe hielt. GrftenS eine 'JSuntbci unb 
■zweitens jemanb, ber bas Skid' erflären unb ben Oialog Wo 
thunlid' überfetten tonne. BeibeS Würbe rafd) beforgt. (Sin 
athletifd' gebauter Hilter erfebien, angethan einzig unb allein 
mit einem Venbcnfdmrj, mit fid) führenb einen fKiefciuädjer, 
ber aus einem mächtigen trotfenen 'ffalmblatt beftanb. Bon 
bem runben Blatt Waren bie ftrahlenrormig auSgebeitben Blatk 
5*
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.