Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Eine Reise quer durch Indien im Jahre 1881. Erinnerungsblätter
Person:
Reuleaux, Franz
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit39831/54/
JUi bet (ßnRIjoftnfcl 
39 
Ôaucfi ixücbcr feine luciche SeUtcgung über bie heijje Stirn 
nibren. Lao welatti pani! boigt es, tun Sobaluaffer 311 be= 
ftellen. Pani ift SBaffer. 23örtlid) beigt ber Sah: (Bringe 
eurofHitfd’cs 2ßaffer. „Welayut“ ift Gurofta.* 39fern ift bei 
uns limbl geneigt, anjunebmen, baff iuegen ber SBeriöanbtjchart 
unfercr Sprache mit beut Sansfrit i'ieles in beut £>inbi, bas 
b0d) nur ein umgebilbeteS Sansfrit ift, unteren SL'örtern übnlidi 
lauten iuerbc. Sas ift aber nur in ber inneren linguiftifdien 
Siete ber Sprache ber gall. Saf; 2ßaffer pani beiden föntte, 
bennntfien mir tun fo meniger, als bas i'Jort ä'iaffer felbft 
feine fansfrite Stammform noch betulich erfettnen läf;t. ffîachbctn 
bas „curopäifcbe" âl'affer audt mit börf,** b. i. Gis in bie 
richtige 3Sertaffung gebracht, fühlen mir uns mit einem guten 
Srunf ab unb febreiten 511 einem Spajicrgang. 
fDban bat Halfutta bie Stabt über eine Stabt ber ffialäfte 
genannt unb mit einem gchtiffen 9ted't, hoch finb bie ^aläfte 
niefit biejenigen ber gnber, alfo inbifchen SBauftils, fonbern bie 
ber Gnglättber, unb tragen ben Stempel ber Gnt(tehungs= 
unb Gntmicfhtngsjeit bes groften bftlichcn .fganbcIscmporiutnS 
beutlicf; an fidg. gm gabre 1886 mirb Äalfutta (eigentlich 
* 2)latt pvt Welavut, Velayut, Wilayat. ©te teilte gorm 
fdjeint bie ïorreïtefte ju fein. ®a§ SBort ift arabtfdjer Içcrïunft unb 
bebeutet (nad; gerbes) überbauet bemofmte ©egettb, bann frembe 
©egettb, frentbeS Sattb; eon ben gnbertt tnirb eS inSbefonbere bon 
Verfielt, Slrabieit unb bann für ©uropa gebraucht. Wilayati ift 
gtember, inSbefonbere aber ©uropäer, wilayati mirb abgeïürjt, fiir’S 
£t;r menigftetiä, in wilatti ober welatti, europäifd). 
** Son ©ittigen burf, bon Stnberen barf gefdtrieben. Barf ift 
perfijd). ®aS binboftanifdje him, bout fanêïritifdjen hi ma, fait 
Mite, Sdjttce, (man bente an lateinifd) hiems ffiinterü) fanb id) 
nirgcnbS für ben täglichen ©ISbebarf im ©ebraud), trofft aber, tuie 
ju ettuarien, Himalaya für bie 33ergfette; hi ma Scbttee, alaya 
Stufentifatt, feeim, atfo Sdjneetfeim.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.