Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Eine Reise quer durch Indien im Jahre 1881. Erinnerungsblätter
Person:
Reuleaux, Franz
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit39831/287/
272 
flnrli CCcijton 
(übliche ftrcuj begleiteten bie beiben buntten fternleeren ober 
Hinnen Jlede, bie Stoblenfade, unb nicht tueit bon ihnen 
bie blaßfcßimmernben, eigenartigen magbeltanifcbcn ÏBolfen, 
bann aber and' bad fternenreiche Sdiiff 2(rgo, tuelcbed ben 
©riechen toie auf bem Sïleer 311 fdftoimmen (chien, inbem ed 
für fie gerabe nur über ben fjorijont ßerauffam. Drion ftieg 
unb oerfchioanb, ebenfo ber Sïorfnon, beffen borberc Stcrndien 
toie bie jerftlaßenben Sduncirmcr einer Siafete blißten, beibe 
nabeju ben génitif burcßtoanbernb ; ber ganje ïbierfreid 
buréjog bad ©etoölbe bed cpimmc(b(aales, bie uralte d;al= 
bäifdge 2Seidßeit in Sidftfmnftgebilben toteberffnegelnb, eilt 
tuunberbared, großartiges Schaufßiel. 
Solle brei SÖocbcn nach ber Sludfaßrt hieß es gegen 
SDÏittag, baß Geßlon fichtbar toerbe. ©cmifcbt ju blaffem ©e= 
toölf erhob fid) am ftorijont ein Jegelförmtger Serg. Gs fei 
Slbatnd 'f]if, tourbe gefügt unb mit Segeifterung Oernommen. 
Cb es richtig ioar, ift mir fßäter etioad jioeirelbart getoorben, 
ba biefer 33erg rtidEjt ber bödffte ber ceßtonifdnm Sergfegel ift;* 
inbeffen bie ätnamrtige reine flegelform, toeld^e er barbot, 
(chien für bie Sticßtigheit ju jeugen. ^ebenfalls entfßricht cd 
bem Scnfationdbebürfniß ber fferannahenben, ben berühmten 
Serg in ihm jn erblichen. (Nach ber moslemitifdfen Sage f>at 
ber Sdu'ßfer bad erfte SRenfdfenßaar nad) beffen Sertreibung 
aus bem -fîarabiefe getrennt unb Stbam auf GeOlon, faft 
and) ein ifiarabied, niebergefenft, too ber Skater bed 9Jcenfd)en= 
gefddedited guerft feinen §uß auf ben bedbalb geheiligten 33crg= 
gißrel fegte. 9tocb beut geigt man bie g-nßffuir im Reifen. 
Salb bob fid) and) bie Stifte herauf, tualbig, mit reich) 
betoif'felten .flöhen, unb aid bad ©las ben feinen Sfebcl ber 
* Ser tßiburutatagata t;at 8 29H guß, Stbamd tßif nur 7 353 
unb ift tl)atfiid)lid) ber fünfte auf ber (jölfenleiter.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.