Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Eine Reise quer durch Indien im Jahre 1881. Erinnerungsblätter
Person:
Reuleaux, Franz
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/image/lit39831/231/
216 
Dcllji 
22 guf; f)od} ergebt. Sr fteigt glatt, ebne guf;, aus feem 
'Boten empor unb bat bafelbft, toie id) genau nacbmaf;, 
16 englifepe $oll Surcpmeffer. Bad' oben berjüngt er ficf> 
auf ettoa 11 Qoll unb enbigt bafelbft in ein aus bem Bollen 
gefcbnittcneS Kapital bon pinbuiftifeper Stilform. Slngeblicp 
foil ber Stab nod) mepr, alë feine fpöpe beträgt, in ten 
Boten pinabreiepen, toas id' bapin geftellt fein lief;. Sine 
Suelle gibt 50 guf; als ®e)ammt = £H'penmaf; an. Sa§ 
Beifebucp patte fogar eine Bemcrtung, monad' eine „neuerlid'C" 
Ausgrabung bei 62 guff Siefe bas untere Snbe niept erreid't balte. 
Bad) einer mir ncuerbingS jugänglid) getoorbenen Duelle 
pat einer ber âlbjutanten teë ©citerais Sunningpam im 
gapre 1872 eine Bacpgrabung beranftaltet unb gefunten, taf; 
tie Säule nur 3 guf; tier in tie Srbe pinab gebt. Sie 
enbigt unten in einen Ütnauf, melcper auf ad)t pprantibal 
auSeinanbergepenben Sifenftangen „rupt", melcpe iprerfeitS in 
Steinblötfe eingelaffen ftnb. gmmerpiit pat man in ber 
Säule, toie fie ta ftept, ein Sdpniebeftüd bon ter pod'ffcn 
9Berftoürbigfeit bor fid). Unten perum bis auf ^opfpöbe unb 
barüber toar eS jiemlicp glatt bearbeitet unb burd) bic 
betaftenben SRenfcpenpänbe geglättet; geüftriepe toaren intef; 
meprfad) noep fid'tbar, toeiter oben toar bagegen tie Cberflädie 
raup unb lief; erfennen, baff ber Blocf auS fleinen Sifenftüden 
3ufammengefd)toeif;t toar. SieS fept einen mafjlofen 9Jtüpc= 
auftoanb, baneben aber aud) eine ganj ungetoöpnlicbe Gcfd)id= 
lid'teit unb Hebung in ber Bcpantlung beS mäditigen BlodcS 
im geuer boraus, .vmnbtoerfstiid'tigfciten, tie felbft ta, „too 
ber Bîürfer Sifen redt", in Srftaunen fepen mbepten. lieber 
tie Beftimmung unb Sntftepung beS eigentbiimlicpen panbtocrl= 
tiepen .Slunftergengniffc» pat bas Bolf folgentermagcn gebieptet. 
Ser inbifepe Babfcpa Bitpora babe ten galt feiner ®p= 
naftie beforgt, auf Befragen ber Brapminen aber bon tiefen 
ben Batp empfangen, einen eifernen Sd'aft tort in tie Srtc
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.